Abo
  • Services:

SanDisk stellt 512 MByte große microSD vor

Ab August 2005 erhältlich

SanDisk hat die Überführung der unternehmenseigenen TransFlash-Technologie auf die Spezifikation für microSD bekannt gegeben, die von der SD Card Association (SDA) übernommen wurde. Das microSD-Design ist voll kompatibel mit der TransFlash-Karte. Sie soll vor allem in kleinsten elektronischen Geräten wie Mobiltelefonen ihren Platz finden.

Artikel veröffentlicht am ,

SanDisk hat zudem ein 512 MByte großes Exemplar einer solchen microSD-Karte vorgestellt. Die 1-GByte-Karte in diesem Format soll Ende des Jahres erscheinen und ein 2-GByte-Modell im Jahre 2006. Karten im Format microSD sind nur 11 x 15 x 1 mm groß. Mit einem SD-Adapter sollen die Karten auch in einem Standard-SD-Kartensteckplatz verwendet werden können.

Stellenmarkt
  1. Stadt Lippstadt, Lippstadt
  2. IAM Worx GmbH, Oberhaching

SanDisk beliefert derzeit nach eigenen Angaben zehn Handy-Hersteller mit TransFlashs, wobei am Markt schon 40 Telefone existieren sollen, die diese Karten nutzen können. Bislang konnte das Unternehmen 5 Millionen TransFlash-Karten verkaufen.

Das 512-MByte-Modell soll im August erscheinen und knapp 70,- US-Dollar kosten, eine Karte mit 256 MByte ist für 45,- US-Dollar erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 449€ + 5,99€ Versand

flasherle. 07. Aug 2005

hey du hurensohn du arschloch willst du haue?`du hurensohn mutterficker hey du hurensohn...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /