Abo
  • IT-Karriere:

10 Jahre MP3: Fraunhofer feiert Geburtstag

Ein Format, das die Musik(industrie) nachhaltig veränderte

Vor bald zehn Jahren, am 14. Juli 1995, bekam ein Audioformat vom Fraunhofer Institut offiziell die Dateiendung .mp3 verpasst und löste damit die .bit-Endung ab. MP3 wurde nicht nur das allgemein verwendete Synonym für den ISO-Standard IS 11172-3 (MPEG Audio Layer 3), sondern ist seither der Inbegriff für komprimierte Musik.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einer internen Befragung haben sich die Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) in Erlangen an diesem Tag dafür entschieden, ihr Audiokompressionsformat MP3 zu nennen:

Datum: Fri, 14 Jul 1995 12:29:49 +0200
Betreff: Endungen fuer Layer3: .mp3

Hallo,
nach der überwältigenden Meinung aller Befragter: die Endung für 
ISO MPEG Audio Layer 3 ist .mp3. D.h. wir sollten für kommende 
WWW-Seiten, Shareware, Demos, etc. darauf achten, dass keine .bit 
Endungen mehr rausgehen.
Es hat einen Grund, glaubt mir :-) 
Jürgen Zeller

Inhalt:
  1. 10 Jahre MP3: Fraunhofer feiert Geburtstag
  2. 10 Jahre MP3: Fraunhofer feiert Geburtstag

Das eigentliche MP3-Format ist seit 1992 durch einen ISO-Standard vor Veränderungen geschützt, erhielt seinen eigentlichen Namen aber erst nach dieser E-Mail. Bis zu 40 Mitarbeiter des IIS arbeiteten an dem Format, das die Industrie damals für praktisch nicht einsetzbar hielt. Im Laufe der Zeit zeigte sich, dass das IIS den richtigen Weg eingeschlagen hatte.

10 Jahre MP3: Fraunhofer feiert Geburtstag 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 29,99€
  2. 34,99€
  3. 4,31€

max lorenz 01. Jan 2009

meine anfrage hier ich bitte um verständnis ich möchte meine schallplatten...

helko 12. Okt 2005

was meinst du was du hörst, wenn du mp3 abspielst? ein bit nach dem anderen - du hörst...

000 14. Jul 2005

überhaupt schon mal was sinnvolles "entwickelt"? Die Fraunhofer Institute sollen lieber...

Randalmaker 13. Jul 2005

vielleicht war das auch die damals einzig moegliche komprimierungs-rate: 1 bit. ^^ oder...

gfhfhgffghgfdbla 12. Jul 2005

das waren alles so streber. sie tragen fast immer bärte, bzw so eine frisur, wie der...


Folgen Sie uns
       


NXP Autoschlüssel erklärt

VW hat ein Konzeptauto mit einem Schließsystem ausgestattet, das vor Hackerangriffen sicher sein soll. Das Video stellt das System vor.

NXP Autoschlüssel erklärt Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /