Abo
  • Services:

Spyware-Gegner legen Spyware-Definition vor

Interessierte können Spyware-Definition mitgestalten

Die Anti-Spyware Coalition (ASC) hat eine Spyware-Definition vorgelegt, deren Inhalt von Interessierten bis Mitte August 2005 modifiziert werden kann. Damit soll eine möglichst allgemein gültige Definition des Begriffs Spyware gefunden werden. Die ASC ist ein Zusammenschluss mehrerer Organisationen und Firmen, die gemeinsam gegen Spyware vorgehen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch eine allgemein gültige Definition von Spyware will man die Maßnahmen von Unternehmen transparenter machen, die gegen Spyware vorgehen. Außerdem will die ASC Verfahren erarbeiten, um Lösungen zu finden, wenn Anbieter fälschlicherweise als Spyware-Anbieter bezichtigt werden. Der betreffende Vorschlag für die Spyware-Definition steht ab sofort als PDF-Dokument kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit. Bemerkungen und Kommentare sind bis zum 12. August 2005 möglich.

Zur Anti-Spyware Coalition (ASC) gehören unter anderem AOL, Computer Associates, HP, McAfee, Microsoft, Symantec, Trend Micro, Yahoo, UC Berkeley sowie die Cyber Security Industry Alliance.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 4,99€
  3. 34,99€
  4. 4,99€

Wurstpott 13. Jul 2005

Eben. Dass gerade Microsoft auf ner Anti-Spyware-Veranstaltung mitmischt ist der blanke...

Kabelsalat 13. Jul 2005

Das ist der Internet Explorer, damit kann man eh nicht surfen :)

Melanchtor 12. Jul 2005

Bei heise wird bei dem Thema lieber erstmal kräftig in der Gerüchteküche gerührt: http...

Uni 12. Jul 2005

(Redmond, USA) Das ROI von Spyware wird geringer, da man nun nicht jeden Hersteller...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


      •  /