• IT-Karriere:
  • Services:

One Chip MSX - Heimcomputer mit rekonfigurierbarem Chip

Die von verschiedenen Herstellern angebotenen, zueinander kompatiblen MSX-Computer waren in den 80er- und frühen 90er-Jahren zumindest in Japan, Südkorea, im arabischen Raum, der ehemaligen Sowjetunion und auch in einigen europäischen Ländern wie den Niederlanden populär. Allerdings wurde es versäumt, den US-Markt zu erobern, in dem etwa der dahingeschiedene Hersteller Commodore mit seinen Heimcomputern große Erfolge feierte. Auch in Deutschland war der MSX nur mäßig erfolgreich.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. SCHOTT AG, Mainz

Damit schaffte es das von Kazuhiko Nishi von Microsoft Japan entwickelte und dem daraus entstandenen Publisher ASCII Corporation unterstützte Heimcomputersystem nicht, international von Bedeutung zu werden. MSX wurde damals als Heimcomputer-Alternative zum eher für den Business-Bereich gedachten MSDOS ersonnen und war auch kompatibel zu dessen Dateien.

Eigene VHDL-Anwendungen für den One Chip MSX können ausgetauscht werden - es gibt bereits viele FPGA/VHDL-Projekte, die sich darum bemühen, den Amiga, Apple II, Atari ST, Commodore 64 und VC-20 per VHDL umzusetzen. Auch eigene Computersysteme lassen sich umsetzen, wenn man weniger an bekannten Heimcomputern oder Spielekonsolen des 20. Jahrhunderts interessiert ist.

Noch müssen für das Tüftler- und Lernsystem laut Bazix aber genügend Vorbestellungen zusammenkommen, erst ab insgesamt 5.000 Geräten könne die kommerzielle Produktion starten. In Japan alleine sollen aber von ASCII schon 2.000 Geräte verkauft worden sein. Bis zum 20. August 2005 kann der One Chip MSX für 189,- Euro bei Bazix vorbestellt werden. Ein weiteres System dieser Art verspricht Ähnliches: Der schon seit 2003 lieferbare C64-Nachfolger C-One kommt mit zwei rekonfigurierbaren Chips.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 One Chip MSX - Heimcomputer mit rekonfigurierbarem Chip
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)

@ 15. Jul 2005

Wer sich daran versucht, tut mir jetzt schon leid. Wie soll man den FPGA mit 3 Sockeln...

Uni 13. Jul 2005

Wie will man den sonst noch den Durchblick behalten? Bei all diesen Pinguinen, Fenstern...

Samurai 12. Jul 2005

Nein, der C-One ist fertig und kann im SHop der GO64 erworben werden. http://go64...

8-Bit-RetroFan 12. Jul 2005

Hier mal was zum Thema Retro-Computing: http://www.old-computers.com/news/default.asp...

Slark 12. Jul 2005

Wird der VHDL-Code für den MSX frei sein oder gibt es nur die Binaries? Ich bin zwar...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /