Abo
  • IT-Karriere:

GPL-Verletzung durch Konsolenserver

Hersteller nutzen Linux und GPL-Software, ohne die Lizenz zu beachten

In einem Test von Konsolenservern für iX 8/2005 (erscheint am 14. Juli 2005) betrachtete Dr. Dirk Wetter auch die aktuelle Lizenzsituation der Geräte, die oft Linux einsetzen. Dabei kommt Wetter zu dem Schluss, dass einige Hersteller anscheinend vergessen haben, "dass GNU-Software trotz ihrer 'Freiheit' eine Lizenz hat und dass diese Bedingungen beinhaltet, unter denen die Software verwendet werden darf."

Artikel veröffentlicht am ,

Wetter fand nur bei zwei Herstellern der getesteten Produkte Hinweise auf die Verwendung von GPL-Software, obwohl diese Linux und auch andere GPL-Software verwenden. Bei fünf fehlten entsprechende Hinweise.

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Auf die Problematik hingewiesen reagierten allerdings die meisten Hersteller und sagten zu, sich der Probleme anzunehmen. Aber nicht von allen sei bis zum Redaktionsschluss eine zufrieden stellende Antwort eingegangen, so Wetter weiter.

Am schnellsten reagierte MRV und auch Avocent ließ sich nur ein wenig mehr Zeit. Beide wollen entsprechende Hinweise in die Handbücher aufnehmen bzw. eine entsprechende Information beipacken. Auch Digi habe sich, nachdem der richtige Ansprechpartner gefunden wurde, mündlich verpflichtet, die Quellen zu veröffentlichen und die Lizenz in die Dokumentation einzuarbeiten. Cyclades habe das Problem bereits vorab erkannt und bietet die Quelltexte über das Netz an. Auch Raritan wolle sich der Sache annehmen.

Ein Auszug des Artikels Konsolenserver: Know-How zum OOB und Vergleichstest von sieben Topmodellen findet sich unter drwetter.org, einen Monat nach Erscheinen der entsprechenden iX soll auch der gesamte Artikel zu finden sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 192,99€ (Bestpreis!)
  2. 149,90€
  3. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...

GPL 27. Jul 2005

Da hast Du wohl den Satz wohl ein bißchen durcheinander gewürfelt. Daher das ganze...

Anonymer Nutzer 12. Jul 2005

OK, stimmt. Meistens beziehen sich die GPL Verstöße ja auch auf Code von iptables...

MS-Admin 12. Jul 2005

einfach mal die GPL und die FAQ dazu lesen http://www.gnu.org/licenses/


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

    •  /