Abo
  • IT-Karriere:

Hybride PC-Card für analogen und digitalen Fernsehempfang

AVerMedia bringt Hybrid+FM Cardbus

Wer viel unterwegs ist, will unter Umständen eine mobile Lösung für den Fernsehempfang nutzen, die sowohl analoge als auch digitale terrestrische TV-Signale aufs Notebook bringen kann. Für diesen Zweck bietet AVerMedia das Produkt "AVerTV Hybrid+FM Cardbus" an, das als PC-Card den Empfang der Sendungen vom Notebook aus ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben analogen wie digitalen terrestrischen TV-Signalen kann die Karte auch UKW-Radio empfangen und in Stereoton ausgeben. Im Lieferumfang enthalten ist die Windows-Software AVerTV 6.0, mit der auch die Funktionen eines digitalen Videorekorders zur Aufnahme der ausgestrahlten Sendungen im MPEG2- (DVB-T) und MPEG-1,2,4-Format (analog) nachgebildet werden können. Die Software bietet zudem Funktionen wie ein "Aufwecken" des Rechners aus dem Schlummer- bzw. Stand-by-Modus zum voreingestellten Aufnahmebeginn an. Externe Videosignale können über eine Kabelpeitsche und den daran hängenden S-Video- oder den Composite-Video-Eingang aufgezeichnet werden. Dazu stehen noch zwei Cinch-Buchsen für den Ton zur Verfügung.

Im Lieferumfang ebenfalls enthalten sind eine Antenne sowie eine Fernbedienung. Der "AVerTV Hybrid+FM Cardbus" soll ab August 2005 für ca. 109,- Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 19,99€
  2. 22,99€
  3. (-55%) 44,99€
  4. 0,49€

CyberTim 12. Jul 2005

KabelBW hat entsprechenden Einfluss. Erst hieß es Ende 2004 soll im Raum Stuttgart DVB-T...

R-T-D 12. Jul 2005

Vieleicht läuft das Teil dann mit itele.


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /