• IT-Karriere:
  • Services:

Drei neue Foto-Scanner von HP

HP Scanjets 4850 und 4890 sowie Scanjet 3800 vorgestellt

HP stellt insgesamt drei neue Foto-Scanner vor: den Scanjet 3800, 4850 und 4890. Sie unterscheiden sich nicht nur durch ihre Auflösungen, sondern auch dahingehend, wie viele Dias bzw. Negative sie in einem Durchgang erfassen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die HP Scanjets 4850 und 4890 verfügen über einen integrierten Durchlichtaufsatz. Der 4850 kann damit bis zu vier Kleinbild-Dias oder sechs Negativ-Streifen in einem Durchgang erfassen - der HP Scanjet 4890 scannt bis zu 16 Dias oder 30 Negativstreifen gleichzeitig ein.

Stellenmarkt
  1. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  2. MicroNova AG, München Vierkirchen

Der HP Scanjet 3800 arbeitet mit einer Scanauflösung von 2.400 x 4.800 dpi und einer Farbtiefe von 48 Bit und ist ebenfalls mit USB-2.0 versehen. Er kann maximal drei Fotos parallel scannen. Seine Durchlichteinheit erlaubt, maximal zwei Kleinbild-Dias oder zwei Negative gleichzeitig zu digitalisieren.

Bei Abzügen erkennt die Software bei allen Geräten einzelne Vorlagen automatisch und speichert sie jeweils separat ab. Die Geräte erledigen nach Herstellerangaben die Scan-Vorschau in weniger als sechs Sekunden. Für ein 10 x 15 cm großes Farbfoto sollen weniger als 30 Sekunden benötigt werden.

Beide Geräte erreichen eine Auflösung von 4.800 x 9.600 dpi sowie 48 Bit Farbtiefe und sind mit einer USB-2.0-Schnittstelle ausstaffiert. Der HP Scanjet 4850 soll ab Juli 2005 zum Preis von 149,- Euro erhältlich sein, der HP Scanjet 4890 für 199,- Euro ab dem 1. August 2005. Der Scanjet 3800 soll Anfang August für 79,- Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. 27,99€
  3. 9,99€
  4. 27,99€

Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
    •  /