Abo
  • Services:

Datenschützer warnt vor strengeren Sicherheitsgesetzen

Datenschützer Sachsen-Anhalts gegen zusätzliche Überwachungsmaßahmen

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Dr. Harald von Bose, hat sich gegen eine Verschärfung von Sicherheitsgesetzen im Zuge der Londoner Anschläge ausgesprochen. Die Ereignisse eigneten sich nicht - auch nicht im Zusammenhang mit Wahlprogrammen für eine eventuell vorgezogene Bundestagswahl - für hektische Gesetzesänderungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusätzliche Sicherheits- bzw. Überwachungsmaßnahmen müssten nicht beschlossen werden, da Sicherheitslücken angesichts der bestehenden Gesetze nicht erkennbar seien, zumal der Bundesrat eine Erweiterung der DNA-Analyse sowie die Einführung biometriegestützter Reisepässe passieren ließ. Aus Sicht der Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern bestehen gegen diese Vorhaben unverändert gewichtige rechtliche und technische Bedenken.

Stellenmarkt
  1. Scopevisio AG, Bonn
  2. BWI GmbH, Nürnberg

Absolute Sicherheit gegen unberechenbare terroristische Anschläge sei nicht nur nach Überzeugung des Datenschützers nicht erreichbar - es komme darauf an, die bestehenden gesetzlichen Möglichkeiten umzusetzen und Schutzvorkehrungen zu treffen. Die Grundrechte unbeteiligter, unbescholtener Bürger und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit seien zu wahren.

"Auch die erwogene Totalüberwachung mit Überwachungskameras, Speicherung von umfänglichen Kommunikationsverbindungsdaten und Antiterrordateien ersetzt nicht die Notwendigkeit, sich stärker mit den Ursachen des Terrorismus zu beschäftigen", so von Bose.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 208,71€ für Prime-Mitglieder
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)
  3. 103,90€

SS 16. Jul 2005

Der Matador dieser WebSite ist Sicherheits- && Datenschutzspezialist beim Tilgen. Sachsen...


Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Das Matebook 14 ist eines von zwei neuen Notebooks, das Huawei auf dem MWC 2019 vorgestellt hat. Golem.de hat sich das Gerät genauer angeschaut.

Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
    Microsoft
    Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

    Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
    Von Sebastian Grüner

    1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
    2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
    3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

      •  /