Abo
  • Services:

Bytecamp bietet Multi-Installer für 50 Web-Anwendungen

Installation und Deinstallation soll so zum Kinderspiel werden

Der Brandenburger Webhoster bytecamp will mit einem Multi-Installer die Installation von Web-Applikationen auf dem eigenen Server vereinfachen. Das Software-Tool soll es Website-Betreibern auch ohne technisches Fachwissen erlauben, Programme zu installieren und wieder zu deinstallieren. Dabei werden 50 Web-Anwendungen unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 50 Installer für bekannte Content-Management-Systeme, Blogs, Online-Shops, Foto-Galerien, Foren und Wikis stehen den bytecamp-Kunden ab sofort zur Verfügung, darunter populäre Programme wie Typo3, Mambo, OS Commerce, PHP Nuke, phpBB, Wordpress, MediaWiki und die Coppermine Photo Gallery. Es ist dabei auch möglich, die Anwendungen in unterschiedliche Verzeichnisse zu installieren und miteinander zu vergleichen. Der Installer ist als Teil des Hosting-Pakets kostenlos.

Stellenmarkt
  1. Wilken GmbH, Greven
  2. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln

Alle wichtigen Parameter können beim Installieren in drei Schritten frei gewählt werden, zum Beispiel das Verzeichnis, in das die gewünschte Applikation installiert werden soll. Auch Seitentitel und E-Mail-Adressen für die Verwaltung lassen sich frei wählen. Nach der Installation werden die nächsten Schritte per E-Mail erklärt.

Bytecamp will seinen Multi-Installer in den nächsten Monaten kontinuierlich erweitern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Thorsten 12. Jul 2005

Ist er mit Sicherheit nicht, aber domainfactory hat das nun auch schon ne Weile ;-) Die...

Schlu 11. Jul 2005

Siehe folgende Meldung: https://www.golem.de/0507/39143.html Gruß

Mehmed aus Kabul 11. Jul 2005

Ich hoffe Golem schreibt darüber wenn ich einen neuen Eintrag in meinem Blog mache (wenn...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /