Abo
  • Services:

Bytecamp bietet Multi-Installer für 50 Web-Anwendungen

Installation und Deinstallation soll so zum Kinderspiel werden

Der Brandenburger Webhoster bytecamp will mit einem Multi-Installer die Installation von Web-Applikationen auf dem eigenen Server vereinfachen. Das Software-Tool soll es Website-Betreibern auch ohne technisches Fachwissen erlauben, Programme zu installieren und wieder zu deinstallieren. Dabei werden 50 Web-Anwendungen unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 50 Installer für bekannte Content-Management-Systeme, Blogs, Online-Shops, Foto-Galerien, Foren und Wikis stehen den bytecamp-Kunden ab sofort zur Verfügung, darunter populäre Programme wie Typo3, Mambo, OS Commerce, PHP Nuke, phpBB, Wordpress, MediaWiki und die Coppermine Photo Gallery. Es ist dabei auch möglich, die Anwendungen in unterschiedliche Verzeichnisse zu installieren und miteinander zu vergleichen. Der Installer ist als Teil des Hosting-Pakets kostenlos.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Alle wichtigen Parameter können beim Installieren in drei Schritten frei gewählt werden, zum Beispiel das Verzeichnis, in das die gewünschte Applikation installiert werden soll. Auch Seitentitel und E-Mail-Adressen für die Verwaltung lassen sich frei wählen. Nach der Installation werden die nächsten Schritte per E-Mail erklärt.

Bytecamp will seinen Multi-Installer in den nächsten Monaten kontinuierlich erweitern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Gaming M65 Pro RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand...
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

Thorsten 12. Jul 2005

Ist er mit Sicherheit nicht, aber domainfactory hat das nun auch schon ne Weile ;-) Die...

Schlu 11. Jul 2005

Siehe folgende Meldung: https://www.golem.de/0507/39143.html Gruß

Mehmed aus Kabul 11. Jul 2005

Ich hoffe Golem schreibt darüber wenn ich einen neuen Eintrag in meinem Blog mache (wenn...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /