Abo
  • Services:

Sipgate startet bundesweite Notruflösung für VoIP

Testphase erfolgreich abgeschlossen, auch Röchelruf wird unterstützt

Der VoIP-Anbieter Sipgate startet eine bundesweite Notruflösung, mit der die eigenen Kunden in Deutschland Notrufe absetzen können. Zur Verfügung stehen sowohl die in Europa einheitliche Notrufnummer 112 als auch die deutsche Sondernummer 110.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Notrufe stehen allen Kunden automatisch und kostenlos zur Verfügung, eine spezielle Aktivierung ist nicht notwendig. Sie soll identisch zum bekannten Festnetzverfahren funktionieren. Erste Notrufe für den Raum Düsseldorf bot Sipgate erstmals Mitte 2004 an. Mit der bundesweiten Notruflösung will das Unternehmen frühzeitig seine gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

Benötigen Sipgate-Kunden ärztliche und polizeiliche Hilfe, kann diese wie gewohnt über die 110 und 112 angefordert werden. Ist ein Verletzter nicht mehr in der Lage, der Notruf-Abfragestelle Name und Anschrift zu nennen (Röchelruf), soll das Sipgate-Netz die hinterlegten Daten des Anschlussinhabers bereitstellen.

Allerdings kann die Notrufversorgung inklusive des so genannten Röchelrufs ausschließlich für die hinterlegte Kundenadresse geleistet werden. Wird der VoIP-Anschluss von unterwegs genutzt, ist bei Röchelrufen eine Notrufversorgung nicht möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

foxjones 12. Sep 2005

hi, ich hab 'ne frage (sonst würde ich ja jetzt nicht antworten ) und zwar: ich hab noch...

Mike Reichert 11. Jul 2005

Ist ein Fachbegriff aus dem rettungswesen. Falls der Hilfesuchende sich nicht mehr...

Shadi 11. Jul 2005

Schade das Sipgate meine Ortsvorwahl nicht mit anbietet, AOL hat alle Ortsvorwahlen.


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /