Abo
  • Services:

Neue Alpha-Version von Firefox 1.1 verzögert sich

Release Candidates von Deer Park 2 zum Download

Bis zum 15. Juli 2005 soll eine zweite Alpha-Version von Firefox 1.1 erscheinen, damit Tester diese auf Herz und Nieren prüfen können. Damit hat sich der Erscheinungstermin der eigentlich für Juni 2005 geplanten zweiten Alpha-Version verzögert. Inwiefern sich damit auch der Erscheinungstermin von Firefox 1.1 nach hinten verschiebt, ist derzeit unklar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zweite Alpha-Version von Firefox 1.1 soll alle wesentlichen Neuerungen der neuen Browser-Version bieten und wird von den Entwicklern bis zum 15. Juli 2005 als Deer Park 2 bereitgestellt. Derzeit stehen Release Candidates für die Alpha-Version zum Download bereit.

Stellenmarkt
  1. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  2. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund

Im Unterschied zu Deer Park 1 ist die schnellere Vor- und Zurück-Funktion in Firefox nun standardmäßig aktiviert. Darüber zeigt der Browser besuchte Webseiten beim Vor- und Zurückblättern schneller an, indem zuletzt besuchte Webseiten im Speicher gehalten werden, so dass diese bei einem erneuten Aufruf nicht nochmals von der Rendering Engine berechnet werden müssen.

Weitere auffällige Änderungen bringt der Release Candidate von Deer Park 2 offenbar nicht, wie ein kurzer Blick zeigte. Nach wie vor vermisst man die für Firefox in Aussicht gestellte bessere Tastaturbedienung, was vermuten lässt, dass diese Neuerung erst nach Firefox 1.1 in den Browser integriert wird.

Die Final-Version von Firefox 1.1 wird sich vermutlich verzögern und nicht mehr im Juli 2005 erscheinen, wie es die Firefox-Roadmap derzeit vorsieht. Denn bis zur Final-Version ist noch eine Beta-Version geplant, die dann auch von Endanwendern ausprobiert werden kann. Somit dürfte es wohl August werden, bis die Final-Version von Firefox 1.1 zu haben sein wird.

Für Entwickler stehen Release Candidates der zweiten Alpha-Version von Firefox 1.1 alias Deer Park 2 zum Download zur Verfügung. Für den Produktiveinsatz ist die aktuelle Firefox-Version auf keinen Fall gedacht, so dass nur erfahrene Tester die aktuelle Veröffentlichung ausprobieren sollten. Zudem empfiehlt es sich, die Testversion neben ein funktionierendes Firefox 1.0.x zu installieren, um die Final-Version bei Problemen weiter einsetzen zu können. Die Vorabversion des Browsers wird in Versionen für Windows, Linux und MacOS X angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 116€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  4. 17,49€

c&c 11. Jul 2005

Man ist mit der Tastatur oft schneller als mit der Maus.

MS-Admin 11. Jul 2005

ich habe es noch nie erlebt, dass die jeweils gültige Roadmap eingehalten wurde. Und ich...

luke17 11. Jul 2005

Hallo, Golem.de-Redaktion?? Die neue Update-Funktion wird erstmalig implementiert, das...

mthie 11. Jul 2005

Da wurde auf jeden Fall was gemacht, da dieses Phaenomen bei mir in neueren Nightlys...

Netspy 11. Jul 2005

Deer Park 1 ist bei mir (zu) häufig abgestürzt und hatte Probleme einem Online-HTML...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /