Neue Alpha-Version von Firefox 1.1 verzögert sich

Release Candidates von Deer Park 2 zum Download

Bis zum 15. Juli 2005 soll eine zweite Alpha-Version von Firefox 1.1 erscheinen, damit Tester diese auf Herz und Nieren prüfen können. Damit hat sich der Erscheinungstermin der eigentlich für Juni 2005 geplanten zweiten Alpha-Version verzögert. Inwiefern sich damit auch der Erscheinungstermin von Firefox 1.1 nach hinten verschiebt, ist derzeit unklar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zweite Alpha-Version von Firefox 1.1 soll alle wesentlichen Neuerungen der neuen Browser-Version bieten und wird von den Entwicklern bis zum 15. Juli 2005 als Deer Park 2 bereitgestellt. Derzeit stehen Release Candidates für die Alpha-Version zum Download bereit.

Stellenmarkt
  1. IT CustomerCare First Level Agent *
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Software-Entwickler (m/w/d) für Linux-Umgebung
    Rieke Computersysteme GmbH, Martinsried
Detailsuche

Im Unterschied zu Deer Park 1 ist die schnellere Vor- und Zurück-Funktion in Firefox nun standardmäßig aktiviert. Darüber zeigt der Browser besuchte Webseiten beim Vor- und Zurückblättern schneller an, indem zuletzt besuchte Webseiten im Speicher gehalten werden, so dass diese bei einem erneuten Aufruf nicht nochmals von der Rendering Engine berechnet werden müssen.

Weitere auffällige Änderungen bringt der Release Candidate von Deer Park 2 offenbar nicht, wie ein kurzer Blick zeigte. Nach wie vor vermisst man die für Firefox in Aussicht gestellte bessere Tastaturbedienung, was vermuten lässt, dass diese Neuerung erst nach Firefox 1.1 in den Browser integriert wird.

Die Final-Version von Firefox 1.1 wird sich vermutlich verzögern und nicht mehr im Juli 2005 erscheinen, wie es die Firefox-Roadmap derzeit vorsieht. Denn bis zur Final-Version ist noch eine Beta-Version geplant, die dann auch von Endanwendern ausprobiert werden kann. Somit dürfte es wohl August werden, bis die Final-Version von Firefox 1.1 zu haben sein wird.

Für Entwickler stehen Release Candidates der zweiten Alpha-Version von Firefox 1.1 alias Deer Park 2 zum Download zur Verfügung. Für den Produktiveinsatz ist die aktuelle Firefox-Version auf keinen Fall gedacht, so dass nur erfahrene Tester die aktuelle Veröffentlichung ausprobieren sollten. Zudem empfiehlt es sich, die Testversion neben ein funktionierendes Firefox 1.0.x zu installieren, um die Final-Version bei Problemen weiter einsetzen zu können. Die Vorabversion des Browsers wird in Versionen für Windows, Linux und MacOS X angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


c&c 11. Jul 2005

Man ist mit der Tastatur oft schneller als mit der Maus.

MS-Admin 11. Jul 2005

ich habe es noch nie erlebt, dass die jeweils gültige Roadmap eingehalten wurde. Und ich...

luke17 11. Jul 2005

Hallo, Golem.de-Redaktion?? Die neue Update-Funktion wird erstmalig implementiert, das...

mthie 11. Jul 2005

Da wurde auf jeden Fall was gemacht, da dieses Phaenomen bei mir in neueren Nightlys...

Netspy 11. Jul 2005

Deer Park 1 ist bei mir (zu) häufig abgestürzt und hatte Probleme einem Online-HTML...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  2. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /