Abo
  • Services:

Microsoft entwickelt für Nintendo DS

Spielestudio Rare sucht Entwickler für eigene DS-Spiele

Das Microsoft-Studio Rare - bekannt etwa durch seine knuffigen Helden Banjo und Conker - hat bereits einige Spiele für den Game Boy Advance (GBA), dessen Vorgänger sowie den GameCube entwickelt. Nun will das Team auch eigene Nintendo-DS-Spiele entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Schießwütiges Eichhörnchen Conker bald auch auf dem DS?
Schießwütiges Eichhörnchen Conker bald auch auf dem DS?
In einer Stellenanzeige auf der Rare-Website sucht das zu Microsoft gehörende britische Studio derzeit motivierte Entwickler für das eigene Handheld-Team und hier insbesondere für das Nintendo DS. Man darf also gespannt sein, wie sich Banjo, Conker, Golden Eye oder auch Mr. Pants auf Nintendos aktuellem Spiele-Handheld machen. Auf Rare-Spiele für die PlayStation Portable (PSP) von Microsofts Erzrivalen Sony wird man wohl nicht hoffen können.

Bisher bewirbt Microsoft vor allem Pocket-PCs, wenn es um Spielen unterwegs geht - hat aber in Zusammenarbeit mit Tiger Telematics erst drei eigene Spiele für deren Windows-CE-basiertes Handheld angekündigt. Darunter neben Age of Empires und MechAssault auch das derzeit von Rare auf Gizmondo portierte "It's Mr Pants". Bisher lässt das Gizmondo aber in Europa noch auf sich warten - in Großbritannien ist das Gerät erhältlich, im Rest Europas verspätete sich die Auslieferung auf irgendwann im Sommer 2005.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,84€ + Versand
  2. 106,34€ + Versand

Mullidulli 10. Jul 2005

Du vergisst dabei einige SNES-Games! Die "Donkey Kong"-Reihe z.B.!


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /