Abo
  • Services:

Spieletest: Lula 3D - Billig-Porno-Abenteuer

Screenshot #2
Screenshot #2
Alleine die Tatsache, dass dieses Spiel eine USK-Freigabe von 16 Jahren erhalten hat - und man zum Kauf somit nicht volljährig sein muss - dürfte darüber aufklären, dass trotz aller Zoten und nackter Haut von wirklich prickelnden Szenen hier nicht die Rede sein kann.

Stellenmarkt
  1. ip-fabric GmbH, München
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld

Screenshot #3
Screenshot #3
Ebenso wie Lula in ihrem Flittchen-Outfit leicht antiquiert und verbraucht wirkt ist auch die Optik des Spiels alles andere als taufrisch. Da mag CDV noch so sehr mit der integrierten "Bumping Boobs Technology" auf der Packung werben, sonderlich realistisch schwingt und hüpft hier nichts; hinzu kommen diverse Clipping-Fehler, ruckelnde Animationen und so weiter. Zum Einsatz kommt dabei die Vision Engine der deutschen Trinigy GmbH. Zumindest die deutsche Sprachausgabe kann aber im Großen und Ganzen überzeugen.

Screenshot #4
Screenshot #4
Lula 3D ist ab sofort für PC im Handel erhältlich. CDV sieht wohl selbst ein, dass das Ganze nicht wirklich zum Vollpreis vertrieben werden kann, dementsprechend werden an der Ladentheke nur etwa 20,- Euro für das PC-Spiel fällig.

Fazit:
Der Markt für anspruchsvolle Erotik-Spiele ist praktisch nicht existent, insofern wäre es für CDV eigentlich ein Leichtes gewesen, diese Lücke zu schließen. Lula 3D gelingt dies allerdings nicht im Geringsten: Die Erotik ist plump, das Adventure-Gameplay antiquiert und unkomfortabel zu bedienen, die Geschichte eher haarsträubend als unterhaltsam. Trotz des günstigen Preises sollten also nur unbeirrbare Lula-Anhänger zugreifen.

 Spieletest: Lula 3D - Billig-Porno-Abenteuer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

banshee! 11. Jul 2005

impressive. Wirklich gut beobachtet.

Jetzt seid mal... 09. Jul 2005

Das Motion-Capturing ist wirklich gut! Da können sich andere Produktionen echt mal ein...

fischkuchen 09. Jul 2005

und das Linux noch unter vmware auf einem unter qemu installierten Windows :)

Donaudampfschif... 08. Jul 2005

Wenn das Spiel auf Zeitreise geschickt und in den 80igern auf dem Commodore 64 erscheinen...

Cluster 08. Jul 2005

ROTFL^10 ..... es geht doch nichts über Schlagfertigkeit *grins*


Folgen Sie uns
       


Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert

Sailfish OS gibt es als Sailfish X auch für einige Xperia-Smartphones von Sony. Wir haben uns die aktuelle Beta-Version auf dem Xperia XA2 Plus angeschaut.

Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /