Abo
  • Services:

Battlefield-2-Update ist da

Linderung für Spieler des teils fehlerhaften Netzwerk-Shooters

Das von EA in Aussicht gestellte erste Update für den Netzwerk-Shooter Battlefield 2 ist nun erhältlich. Der Editor, die 32- und 64-Bit-Linux-Server sowie die angekündigten zusätzlichen Tools lassen noch auf sich warten.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie berichtet soll das auf die Version 1.01 aktualisierte Battlefield 2 unter anderem mit überarbeitetem Netzwerkspiel-Browser, fehlerbereinigtem User-Interface, der Möglichkeit, sich mit der linken Maustaste vorwärts bewegen zu können und auch ansonsten mit etwas weniger Fehlern aufwarten.

Das rund 13,4 MByte große Update 1.01 für Battlefield 2 findet sich zum Download beim Publisher Electronic Arts.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  3. 4,99€

Melcom 03. Nov 2005

Sicher sicher... Ist ja alles richtig! DirektX hat seine Vorzüge nur im Programmieren und...

xciex 18. Jul 2005

Dickes DANKE an equi !!! Meine Platte war ziemlich voll, weshalb der Patch v1.02 nicht...

hgm der onkel 12. Jul 2005

............... sag mal nimmst du irdgendwelche Pillen die verboten sind...

xido 10. Jul 2005

nein, leider auch immer noch nicht das numpad

Stefan Steinecke 08. Jul 2005

Das nennt man "Friendly Fire". Das steigert den Realitätsbezug.


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /