Abo
  • Services:

MuTech - Lüfterloses 300-Watt-Netzteil von Sharkoon

Lautlose Kühlung durch vergrößerte Aluminium-Kühlkörper im Inneren

Mit dem MuTech bietet Sharkoon jetzt ein lüfterloses 300-Watt-Netzteil an. Das für ATX-Gehäuse ausgelegte Netzteil soll so für eine lautlose Passivkühlung sorgen, ohne dass das Netzteil aus dem PC-Gehäuse herausragt.

Artikel veröffentlicht am ,

Statt Lüftern setzt Sharkoon dabei auf vergrößerte Aluminium-Kühlkörper im Inneren sowie ein Gehäuse-Design aus durchlässigem Metallgeflecht, das der Luftströmung förderlich sein soll. Das Stahlblechgehäuse und sämtliche Innereien mit Ausnahme der silbernen Kühlkörper sind in Schwarz gehalten.

Sharkoon MuTech 300 Watt
Sharkoon MuTech 300 Watt
Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. Dataport, Hamburg

Damit der Nutzer trotz fehlender Geräuschkulisse mit einem Blick feststellen kann, ob das Netzteil in Betrieb ist, hat Sharkoon das MuTech mit einem Netzschalter ausgestattet, der unter Strom blau leuchtet.

Das Sharkoon MuTech unterstützt Active PFC sowie ATX12V 2.0 und verfügt unter anderem über einen 20+4-poligen Mainboard-Stromanschluss, SATA-Anschlüsse und separate 12-V-Leitungen.

Das Netzteil soll ab sofort für 99,- Euro zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 1,29€
  3. 39,99€
  4. 59,99€

c.b. 08. Jul 2005

------------------------------------------------------- Mahlzeit... Das ist leider ein...

Uni 08. Jul 2005

z.B. BeQuiet 450W (480?) Relativ ruhig und leise, bis man z.B. HL2 öffnet, dann hebt das...

Plonk der Honk 08. Jul 2005

sorry da wiederspreche ich dir aber mal energisch ^^ bin auch einer dieser sorte (kenn...

andreasm 07. Jul 2005

Wie siehts mit Wirkungsgrad und Phasenwinkel aus? Diese Angaben sind ja wohl genauso...

/mecki78 07. Jul 2005

Was spricht gegen einen Aussenkuehlkoerper. Guckst du hier: http://tinyurl.com/eygdx Da...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /