• IT-Karriere:
  • Services:

Debian: Probleme mit Sicherheits-Updates gelöst

Security-Updates sollen wieder regulär erscheinen

Das Debian-Team hat seine Probleme im Hinblick auf Sicherheits-Updates in den Griff bekommen. Künftig sollen entsprechende Updates wieder regelmäßig zur Verfügung gestellt werden, aber bereits in den letzten Tagen erschienen einige Sicherheits-Updates.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der Veröffentlichung von Debian GNU/Linux 3.1 alias Sarge hatte es bei Debian einige Probleme bei der Veröffentlichung von Sicherheits-Updates gegeben. Dies wurde unter anderem auf die personelle Situation im Debian-Security-Team zurückgeführt, letztendlich waren es aber vor allem technische Probleme in Debians Server-Infrastruktur, die die Veröffentlichung von Sicherheits-Updates in gewohntem Umfang verhindert haben.

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Diese Probleme sind nun offenbar gelöst, wie Martin "Joey" Schulze, Mitglied im Debian-Security-Team, in seinem Blog schreibt. Bei einer erneuten Überprüfung konnte Ryan Murray die noch ausstehenden Probleme beseitigen und die Pakete, die bisher nicht erzeugt wurden, sind nun zum Teil bereits verfügbar.

Laut Schulze arbeitet Debians Sicherheitsinfrastruktur nun wieder zuverlässig, so dass Sicherheits-Updates wohl wieder regulär zur Verfügung gestellt werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 11,99€
  3. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  4. 14,99€

Melanchtor 08. Jul 2005

...und wenn er Glück hat, findet er auch eine Kombination von Einträgen, die ihn nicht...

12345 07. Jul 2005

Security-patches sind kostenlos. Support nicht. Ich denke Diablo hat sich etwas unklar...

Chaoswind 07. Jul 2005

...natuerlich ist das problem damit gelöst :>


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
    •  /