Auch bei Vodafone wird mobiles Surfen deutlich billiger

Datentarife mit teilweise verdreifachtem Inklusivvolumen

Nachdem T-Mobile seinen Datentarif überarbeitet und das Inklusivvolumen deutlich erhöht hat, zieht auch Vodafone zum 8. Juli 2005 nach und erhöht die Inklusivguthaben der Datentarifoptionen VodafoneTime/Volume deutlich. Die neuen Konditionen gelten automatisch auch für Bestandskunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Besonders die Volumentarife werden durch die Erhöhung der Inklusivvolumina aufgewertet. Im Einsteigertarif "Vodafone-Volume L" erhalten Kunden künftig bereits 30 MByte monatliches Inklusivvolumen statt bisher 10 MByte. Der Preis bleibt unverändert bei 9,86 Euro im Monat, wobei jedes zusätzliche MByte mit 1,86 Euro berechnet wird.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Bayerische Landesärztekammer, München
  2. Senior Project Manager (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
Detailsuche

Bei der Tarifoption "Vodafone-Volume XL" wird das Inklusivvolumen von 50 auf 200 MByte erhöht, der monatliche Preis liegt hier bei 34,80 Euro und jedes weitere MByte schlägt mit 1,26 Euro zu Buche. "Vodafone-Volume XXL" für 69,60 Euro im Monat enthält nun 500 MByte, wobei jedes weitere 0,93 Euro kostet. Mit "Vodafone Volume XXL 1000" steht zudem ein Paket mit 1.000 MByte pro Monat zur Verfügung, das 104,40 Euro kostet. Der Preis für jedes weitere MByte sinkt hier auf 0,58 Euro.

Ganz ähnlich hatte auch T-Mobile zum 1. Juli 2005 seine Datentarife verändert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hoppi 29. Jul 2005

Gibt es jetzt endlich(!!!) den UMTS International Tarif: Vodafone-Volume International...

bazille 07. Jul 2005

bin Geschäftskunde mit ca 30 Handys Freundlichkeit ist sehr unterschiedlich von...

Jan 07. Jul 2005

Hoffe ich auch, wenn ich endlich zu vernünftigen Preisen und auch in der Bahn oder mit...

Raven 07. Jul 2005

Gibt es eigentlich irgendwo eine gute, aktuelle, unabhängige, nicht total werbe...

Big L 07. Jul 2005

Und wo steht dies? Im Kleingedruckten http://www.vodafone.de/tarife_vertraege/daten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Artikel
  1. Bitcoin, Ethereum: Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt
    Bitcoin, Ethereum
    Was steuerlich bei Kryptowährungen gilt

    Kryptowährungen wie Bitcoin sind unter Anlegern beliebt - doch wie muss man die Gewinne eigentlich versteuern?

  2. Elektromobilität: Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen
    Elektromobilität
    Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen

    BP steht kurz davor, dass Schnellladestationen profitabler sind als Tankstellen. Das könnte zusätzliche Investitionen in Ladesäulen bringen.

  3. Medion Engineer P20: Aldi-PC mit 12600K und RTX 3060 Ti für 1.600 Euro
    Medion Engineer P20
    Aldi-PC mit 12600K und RTX 3060 Ti für 1.600 Euro

    Gehäuse von Inwin, aktuelle Alder-Lake-CPU und flotte Ampere-Grafikkarte: Der Aldi-PC hat viel Leistung für seinen Preis.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional zu Bestpreisen • WSV bei MediaMarkt • Asus Vivobook Flip 14" 8GB 512GB SSD 567€ • RX 6900 16GB 1.489€ • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ [Werbung]
    •  /