Abo
  • Services:

Morgan Freeman und Intel planen Filmpremieren online

Filme sollen bei ClickStar frühzeitig zum Download angeboten werden

ClickStar will Filme per Internet anbieten, noch bevor diese auf DVD erscheinen. Hinter dem Unternehmen steckt der Schauspieler Morgan Freeman zusammen mit Produzentin Lori McCreary über deren Firma Revelations Entertainment und Intel.

Artikel veröffentlicht am ,

Gemeinsam wollen Revelations und Intel hochwertige Filme direkt an Endkunden über das Internet verkaufen und dabei auch Film-Fans und Filmschaffende weltweit vernetzen. Kunden sollen sich auf dem Portal von ClickStar Zugang zu Filmen verschaffen und diese dort erstehen können. Dabei sollen die entsprechenden Filme möglichst frühzeitig über das Portal zu haben sein, entweder dort ihre Premiere feiern oder zumindest vor der Veröffentlichung auf DVD dort angeboten werden. Zudem soll es spezielle Unterhaltungskanäle von Künstlern geben.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. SoftProject GmbH, Ettlingen

Die ClickStar-Website soll für Filmschaffende ein Vehikel sein, um sich mit den eigenen Fans in Verbindung zu setzen und Endkunden einen neuen Weg der Heimunterhaltung zu bieten. Dabei will ClickStar neue Geschäftsmodelle schaffen und so zusätzliche Umsatzpotenziale für die Filmindustrie erschließen.

Morgan Freeman will es Kunden mit ClickStar leichter machen, Filme online zu kaufen, als diese illegal herunterzuladen. Das neue Unternehmen soll vom ehemaligen Sony-Pictures-Manager Nizar Allibhoy geleitet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. und günstigsten Artikel mit Code PLAY2 gratis sichern
  2. Multiplayer dieses Wochenende gratis bei Steam spielen
  3. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  4. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen

Bibabuzzelmann 07. Jul 2005

Ähm, wirds die auch in mehreren Sprachen (Deutsch) geben ? *g Oder ist das erstaml ein...

Bengel 07. Jul 2005

Das wird daraus gemacht: - WMV9 - mit DRM gedongelt - abspielbar auf max. 1PC - Bei...

The Howler 07. Jul 2005

Den Post hab ich wohl versehentlich mit Doppelklick abgeschickt ^^


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /