Abo
  • Services:

LG Electronics bringt PalmOS-Smartphones

PalmSource gibt mit LG Electronics neuen PalmOS-Lizenznehmer bekannt

Wie PalmSource, der Entwickler und Anbieter von PalmOS, bekannt gab, konnte das Unternehmen mit LG Electronics einen neuen Lizenznehmer gewinnen. LG Electronics ist seit ein paar Jahren unter anderem im Handy-Geschäft aktiv und will offenbar bald Smartphones mit PalmOS auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für PalmSource hat die Lizenzierung von PalmOS durch LG Electronics eine große Bedeutung, da der Betriebssystem-Hersteller erst vor einigen Monaten durch den Rückzug von Sony aus dem PDA-Markt eine empfindliche Schlappe hinnehmen musste. Auch wenn die PalmOS-Lizenz von Sony weiterhin Gültigkeit hat, tritt Sony öffentlich nicht mehr als Lizenznehmer in Erscheinung, denn die Japaner wollen keine Geräte mehr mit PalmOS entwickeln. PalmSource ist nach eigenen Aussagen zwar darum bemüht, dass Sony seine PalmOS-Lizenz weiter nutzt, aber bisher blieb dieses Unterfangen ohne Erfolg.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart

PalmSource orientiert sich seit einiger Zeit zunehmend in Richtung Mobiltelefon-Markt, was auch die Übernahme des Handy-Software-Herstellers China MobileSoft (CMS) Ende 2004 dokumentiert. Mit LG Electronics hat nun ein weltweit immer wichtiger werdender Handy-Hersteller eine PalmOS-Lizenz erworben, womit PalmSource die Aktivitäten im Handy-Markt weiter ausweiten kann. Als weiterer großer Handy-Hersteller verfügt auch Samsung über eine PalmOS-Lizenz und hat auch PalmOS-Smartphones im Sortiment, bietet diese allerdings nicht in Deutschland an.

"Wir glauben, dass es unsere Kunden zu schätzen wissen, wenn wir neue PalmOS-Smartphones entwickeln und anbieten werden", sagte Skott Ahn, Executive Vice President von LG Electronics. Große Vorteile erhofft sich LG Electronics von der Flexibilität und Offenheit von PalmOS. Aber auch die Leistungsfähigkeit von PalmOS war für die Koreaner ein Grund, eine PalmOS-Lizenz zu erwerben.

Angaben zu den Kosten für die PalmOS-Lizenz oder deren Laufzeit wurden nicht gemacht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,95€
  2. 27,99€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 4,99€

John Doe 13. Jul 2005

Du sagst es: Keine Softwarepatente, dafür mit LG endlich wieder ein potenter Partner für...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  2. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  3. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /