Abo
  • Services:

Pentax bringt Einsteiger-DSLR nach Deutschland (Update)

Digitale Spiegelreflexkamera Pentax *ist DL soll 849,- Euro kosten

Pentax bringt seine digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger, die Pentax *ist DL mit 6,1 Megapixeln Auflösung, nun auch in Deutschland auf den Markt. Allerdings ist die unterhalb der *ist DS angesiedelte Kamera etwas teurer als zunächst erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax *ist DL
Pentax *ist DL
Die neue Pentax *ist DL verfügt dabei nicht mehr über den 11-Punkt-Autofokus der großen Schwester, sondern nur noch über eine 3-Punkt-Variante. Ein kontinuierlicher Autofokus ist ebenfalls zuschaltbar und eine manuelle Scharfstellung kann man natürlich ebenso vornehmen. Die richtige Belichtung wird über eine 16-Zonen-Mehrfeldmessung bestimmt. Die Kamera bietet darüber auch mittenzentrierte und Spot-Messungen.

Inhalt:
  1. Pentax bringt Einsteiger-DSLR nach Deutschland (Update)
  2. Pentax bringt Einsteiger-DSLR nach Deutschland (Update)

Pentax *ist DL
Pentax *ist DL
Anstelle eines Prisma-Spiegelsuchers kommt ein Pentaspiegelsucher zum Einsatz und das Sucherbild ist mit einem Vergrößerungsfaktor von 0,82 kleiner als das der *ist DS mit 0,95. Dafür ist die Kamera mit einem etwas größeren LCD mit 2,5 Zoll (statt 2 Zoll) Bildschirmdiagonale (210.000 Pixel) ausgerüstet und mit 575 Gramm etwas leichter als die "große" *istDS mit 605 Gramm. Die Außenmaße des Bodys liegen bei 125 x 93 x 66 mm.

Geblieben ist die Auflösung von 6 Megapixeln und die Möglichkeit, alle Optiken mit Pentax-K-, KA-, KAF- und KAF2-Bajonett anzuschließen, auch die älteren Modelle ohne Autofokus. Objektive mit Schraubanschluss und Optiken des Pentax-645- und 67-Systems lassen sich per Adapter an der Kamera betreiben.

Darüber hinaus ist die Aufnahmegeschwindigkeit durch einen kleineren Buffer von fünf JPEG- bzw. drei RAW-Bildern hintereinander gesunken. Im JPEG-Format sind 2,8 Bilder pro Sekunde möglich.

Pentax bringt Einsteiger-DSLR nach Deutschland (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

BK-jr. 08. Aug 2005

Hallo, das ist natürlich nicht von der Hand zu weisen. Die Magazine "leben" von den...

BK-jr. 04. Aug 2005

Ich denke, Pentax hat die DL für eine bestimmte Zielgruppe gebaut, die mit einer...

BK-jr. 03. Aug 2005

... und nicht den 2,5"-Monitor zu vergessen. ;-)) Gruß BK-jr.

BK-jr. 03. Aug 2005

Hallo, das ist nett, aber bitte lasst das mit der "Brennweitenverlängerung". Das ist...

BK-jr. 03. Aug 2005

Ich kaufe mir eine Kamera weil sie mir gefällt, mir genügt und mich überzeugt und nicht...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /