Abo
  • Services:

China unterzeichnet Anti-Spam-Vereinbarung

London Action Plan nimmt weltweite Formen an

Vertreter der Volksrepublik China haben in einer feierlichen Zeremonie in Anwesenheit des britischen Botschafters Christopher Hum und des US-Außenhandelkommissars Jon Leibowitz eine internationale Anti-Spam-Vereinbarung unterzeichnet. Die Initiative gegen Spam nennt sich der "London Action Plan on Spam Enforcement Collaboration".

Artikel veröffentlicht am ,

Der britische "E-Commerce"-Minister Alun Michael begrüßte die Nachricht, die nach monatelangen Gesprächen zwischen UK und China zustande kam. Er sprach davon, dass man schon lange scharf darauf sei, sich mit China zu beschäftigen, weil das Land vermutlich die zweitgrößte Quelle von Spam weltweit sei.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg (Home-Office möglich)

Chinas Repräsentant im London Action Plan soll Union Network Beijing sein. Die Organisation, die von der chinesischen Regierung ins Leben gerufen wurde, soll die Einhaltung gerade verabschiedeter Anti-Spam-Gesetze im Land durchsetzen und auch gegen die Verbreitung von Viren kämpfen.

Der London Action Plan ruft zu einer verbesserten Ermittlungsarbeit und der Ausrüstung der Strafverfolgungsbehörden mit Wissen und Material sowie der Einrichtung von Kontaktpunkten zwischen den länderspezifischen Organisationen auf, womit eine internationale Zusammenarbeit ähnlich wie bei der Organisation for Economic Cooperation and Development (OECD) aufgebaut werden soll.

Der London Action Plan wurde nach einer Konferenz über Spam-Bekämpfungsmaßnahmen ins Leben gerufen, die zwischen britischen und amerikanischen Behörden im Oktober 2004 stattfand. Daran nahmen Regierungs- und Unternehmensvertreter von insgesamt 27 Ländern teil.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /