Abo
  • Services:

3 Megapixel: CMOS-Bildsensor für Foto-Handys

Cypress mit Sensor im 1/3-Zoll-Format

Mit einem 3-Megapixel-CMOS-Bildsensor steigt Cypress Semiconductor in den Zulieferer-Markt für Foto-Handys ein. Im Modul ist ein 1/3 Zoll großer Bildsensor eingebaut, der sich der 3-Transistor-Pixeltechnologie von Cypress bedient.

Artikel veröffentlicht am ,

"Der Kunde verlangt heute nach Foto-Handys, die in Bezug auf Auflösung und Bildqualität das Niveau von Digitalkameras erreichen", erläuterte Luc De Mey, Vice President der Image Sensor Business Unit von Cypress. "Da unser 3-Megapixel-Bildsensor diese Qualität mit dem optischen Format eines 2-Megapixel-Sensors liefert, ist er für den Designer überaus attraktiv."

'Camera Phone Imager' CYIWOSC3000A von Cypress
'Camera Phone Imager' CYIWOSC3000A von Cypress
Stellenmarkt
  1. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Der "Camera Phone Imager" CYIWOSC3000A von Cypress bietet eine Auflösung von 2.048 x 1.236 Pixeln. Die Sensorfläche misst gerade einmal 5,2 x 3,9 mm. Durch die Autobrite-Technologie kommt der Sensor auf einen adaptiven, großen Dynamikbereich bis zu 72 dB. Er erreicht bei voller Auflösung eine Frame-Rate von 30 fps, während es bei 640 x 480 Pixeln bis zu 83 fps sind.

Cypress plant, im vierten Quartal 2005 mit der Bemusterung des CYIWOSC3000A zu beginnen. Produktionsstückzahlen dürften im ersten Quartal 2006 verfügbar sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 127,85€ + Versand

CCD vs. CMOS... 07. Jul 2005

http://www.dalsa.com/markets/ccd_vs_cmos.asp

philosomatiker 06. Jul 2005

das bild welches noch bis ca 9:20 Uhr im Artikel enthalten war aber nun entfernt wurde...

co 06. Jul 2005

"Der Kunde verlangt heute nach Foto-Handys, die in Bezug auf Auflösung und Bildqualität...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /