Abo
  • Services:

Xbox-360-Rennspiel sorgt für ungläubiges Staunen

Project Gotham Racing 3 sieht gut aus - zu gut für manche Kritiker

Mit einem Screenshot seines kommenden Xbox-360-Rennspiels Project Gotham Racing 3 hatte das Entwicklerteam Bizzare Creations Ende Juni 2005 für Aufsehen gesorgt. Auf seiner Website sah sich das Team gezwungen, Vorwürfe über einen angeblich gefälschten Screenshot zurückzuweisen - das darauf zu sehende Gebäude sah vielen wohl zu detailreich aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Stein des Anstoßes: Erster New-York-Screenshot von PGR3
Stein des Anstoßes: Erster New-York-Screenshot von PGR3
Einige Kritiker hätten in dem Screenshot fälschlich ein Foto gesehen und Bizzare vorgeworfen, die Spielergemeinde zu betrügen. Mittlerweile habe sich die Sache aber beruhigt. Auf seiner Website zeigte das Team das zum Screenshot gehörende Drahtgitter-Modell, auf das recht detaillierte Texturen gelegt wurden.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

... und das zugehörige Drahtgitter-Modell
... und das zugehörige Drahtgitter-Modell
Außerdem wurde ein weiteres, nicht weniger gut aussehendes Gebäude aus dem Spiel gezeigt und klargestellt, dass die gezeigten Bilder aus dem Entwicklersystem noch nicht einmal die finale, korrekt beleuchtete und mit Effekten belegte Szenerie des nachgebildeten New York zeigen würden. Zwar sollen die für das Spiel wichtigen Bereiche der Stadt besonders hübsch aussehen, dies bedeute aber nicht, dass andere Bereiche der Stadt weniger gut aussehen würden, was das zweite Bild zeigen soll.

Zweiter New-York-Screenshot von PGR3
Zweiter New-York-Screenshot von PGR3
"Ja, es ist möglich, alle Bereiche des Spiels in dieser Detailstufe zu bekommen, sofern es benötigt ist - das ist das Ergebnis von zwei Jahren Arbeit mit 35 Künstlern bei Bizzare plus weiterer Hilfe von Outsourcing-Unternehmen!", betont das Entwicklerteam. Einige Gebiete - beispielsweise solche, die auch in der Realität nur mit simplen Gebäuden bestückt sind - würden nicht so detailliert sein, doch die Gebäude, die komplex seien, sollen es auch im Spiel sein.

Zum Glück würden laut Bizzare viele Spieler bereits verstehen, was HDTV-Gaming ihnen in Zukunft bringen wird. "Wir sind noch weit von der Ziellinie entfernt, aber ab hier werden die Dinge nur noch besser werden. Bereitet Euch vor und spart eure Pennies für einen Breitbild-Fernseher und ein Raumklangsystem", wirbt das für Microsoft entwickelnde Bizzare-Creations-Team.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. für 2€ (nur für Neukunden)

Senex 13. Dez 2005

Jetzt muss ich doch auch noch meinen Senf dazugeben *g*. Also ich finde solche Aussagen...

Bibabuzzelmann 12. Jul 2005

Weiter unten hab ich eine Link zu nem Trailer gepostet, der ist aber leider nur von einer...

Tropper 07. Jul 2005

Spiele Entwicklung ist in erster Linie eh nicht für die Entwickler lukrativ sondern für...

XBoxler 07. Jul 2005

schau mal bei evo-x.de vorbei, da gibts ne menge tut´s zum umbau... wenn du aber wenig...

Hansi Hinterseer 06. Jul 2005

Einfach nur ^^ - Sehr guter Beitrag *THUMBSUP*, obwohl mir scheint als hätte ich ein Deja...


Folgen Sie uns
       


Rage 2 angespielt

Rage 2 ist anders als das erste Rage. Wir durften den Titel bereits anspielen und erklären, was sich verändert hat.

Rage 2 angespielt Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /