• IT-Karriere:
  • Services:

Debian: Weiterhin Probleme mit Sicherheits-Updates

Infrastruktur des Debian-Sicherheitssystems arbeitet derzeit nicht zuverlässig

Seit dem Release von Debian GNU/Linux 3.1 alias Sarge hat Debian Probleme mit dem Bereitstellen von Sicherheits-Updates. Schien es zunächst eher ein Frage der Organisation und mangelnder Ressourcen, mahnte der zum Debian-Security-Team gehörende Martin "Joey" Schulze nun wiederholt Probleme mit der Infrastruktur zur Bereitstellung von Sicherheits-Updates an.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar sind mittlerweile erste Sicherheits-Updates für Woody (Debian 3.0) und Sarge (Debian 3.1) erschienen, doch ganz rund scheint das System noch nicht zu laufen. So bemerkt Joey Schulze in seinem Blog, dass einige Updates nicht für alle Architekturen erstellt werden. Als Beispiele führt er "bzip2" und cvs an, die für die Plattformen "arm" und "ia64" noch immer fehlen. Bei "gzip" ist nur "ia64" betroffen, während "ht" für keine einzige Architektur in einer Version für Woody alias "oldstable" erzeugt worden ist.

Das System sei derzeit komplett unzuverlässig, so Schulze. Auch Michael Stone, ebenfalls Mitglied im Debian-Security-Team, habe ähnliche Probleme festgestellt und die für die Systeme verantwortlichen Administratoren darüber informiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  2. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...
  3. (u. a. SilentiumPC Ventum ARGB Tower für 59,90€, Intel Core i3-10300 für 109,90€, Asus LED...
  4. 199,90€ (Bestpreis)

wizkid 05. Jul 2005

...rusty, stale and broken. das mit dem paketmanagement war ja ne durchaus praktische...

Flo 05. Jul 2005

..oder falls er nicht lesen kann kann er auch mal das tolle MS Text2Speech probieren ist...

Tropper 05. Jul 2005

Au, stimmt das hatta geschrieben. Ignoriert mein Posting. Wer lesen kann ist klar im...

pentiumforever 05. Jul 2005

Bei Organisitionen mit so offner Struktur lässt sichauch nit viel verberegen! Ausserdem...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /