Abo
  • Services:

HP: DAT-Laufwerke mit USB-Anschluss

Backup-Einstiegslösung für kleine und mittelständische Unternehmen

HP hat sein Angebot an Speicherlösungen für kleine und mittlere Unternehmen um neue Bandlaufwerke erweitert. Dabei wird unter anderem ein DAT-Laufwerk mit USB-Anschluss eingeführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die HP-StorageWorks-DAT-72-Laufwerke mit USB-Anschluss speichern auf einer einzigen Kassette 72 GByte (bei einer Kompression von 2:1) und bieten nach Angaben des Herstellers hochgerechnet inkl. Kompression eine Datenübertragungsrate von bis zu 23 GByte pro Stunde.

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn

Das kleinere Modell, HP StorageWorks DAT 40, verfügt über eine Speicherkapazität von 40 GByte (komprimiert) und ebenfalls über eine Übertragungsrate von bis zu 23 GByte. Die DAT-Laufwerke sind mit der "HP One-Button Disaster Recovery"-Funktion ausgestattet. Diese ermöglicht es, nach einer Störung oder einem Ausfall nicht nur ihre Daten, sondern mit einem einzigen Knopfdruck auch alle Systemeinstellungen wiederherzustellen. Zum Lieferumfang gehören zudem die HP StorageWorks Library and Tape Tools.

Beide Speichersysteme sollen im Juli 2005 auf den Markt kommen. Der Preis für HP StorageWorks DAT 72 USB beträgt 672,80 Euro, HPs StorageWorks DAT 40 USB soll für 576,52 Euro erhältlich sein. Freecom liefert ebenfalls DAT-Laufwerke für die USB-Schnittstelle mit diesen Kapazitäten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 208,71€ für Prime-Mitglieder
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)
  3. 103,90€

noway 12. Jul 2005

Du hast die History vergessen. Wenn Du 14-Tage im Zugriff haben willst, kosten Dir die...

CR5k 05. Jul 2005

nö, du spielkind, ich rede von audiofähig, also nutzung als Audio-DAT


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
    Pauschallizenzen
    CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Merkel verteidigt Bruch des Koalitionsvertrages
    2. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
    3. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter

      •  /