Abo
  • Services:

HP: Multifunktionsgerät mit 1.200-dpi-Scanner

HP PSC 1510 All-in-One mit drei Funktionen

HP bringt mit dem PSC 1510 den großen Bruder des im Juli 2005 vorgestellten PSC 1410 auf den Markt. Der Neue ist wieder ein Drei-Funktionen-Gerät fürs Scannen, Kopieren und Drucken, bietet mit 1.200 dpi Scan-Auflösung und 48-Bit-Farbtiefe sowie einem Tintenstrahldruckwerk, das bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 18 Seiten in Farbe liefert, deutlich mehr Leistung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kopierfunktion kann bis zu 50 Kopien in einem Arbeitsgang erledigen. Pro Minute bewältigt das Gerät bis zu 20 Seiten in Schwarz-Weiß mit einer Auflösung von bis zu 600 dpi sowie 18 Seiten in Farbe, dafür steht eine Auflösung bis zu 4.800 dpi zur Verfügung. Analog zur Scan-Funktion können Originale zwischen 50 und 400 Prozent skaliert werden. Über die Direkttasten am Gerät kann der Anwender außerdem festlegen, in welcher Qualität und auf welchem Medientyp er die Kopien erstellen möchte.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Der HP PSC 1510 ist zudem mit einer PictBridge-kompatiblen USB-Schnittstelle ausgerüstet, mit der man direkt aus entsprechenden Digitalkameras heraus drucken kann. Außerdem kann er Fotos randlos drucken - und zwar bis zum großen Panorama-Format (215 x 610 Millimeter).

Der All-in-One arbeitet mit der HP-336-Druckpatrone (schwarz, 18,99 Euro für 450 Seiten bei 5 Prozent Flächendeckung). Die HP-342-Druckpatrone (dreifarbig 175 Seiten bei 15 Prozent Flächendeckung) ist im Lieferumfang des HP PSC 1510 enthalten. Der Preis hierfür steht noch nicht fest. Für den Sechs-Farb-Tintendruck und eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 4.800 dpi gibt es optional die HP-348-Fotodruckpatrone (Reichweite 135 Farbfotos im Format 10 x 15 cm), die gemeinsam mit der HP-Dreikammer-Farbdruckpatrone benutzt wird.

Das Gerät misst 43,4 x 29,0 x 16,2 Zentimeter. Ist es nicht im Einsatz, lässt sich die 100-Blatt-Papierausgabe hochklappen. Der HP PSC 1510 All-in-One soll ab Mitte August 2005 für 99,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Der Fabian 05. Jul 2005

Die Hochrechnung von dem Fassungsvermögen und des Preises der Patrone ist völlig...


Folgen Sie uns
       


Audi Holoride ausprobiert (CES 2019)

Dirk Kunde probiert für Golem.de den Holoride von Audi aus. Gemeinsam mit Marvel-Figuren wie Rocket aus Guardians of the Galaxy sitzt er dafür auf der Rückbank, während es um eine Rennstrecke geht.

Audi Holoride ausprobiert (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /