• IT-Karriere:
  • Services:

Sipgate bietet WLAN-VoIP-Telefon von UTStarcom

UTStarcom F-1000 für den Heim- und Unterwegs-Einsatz

Das Anfang des Jahres auf der CES 2005 in den USA vorgestellte WLAN-VoIP-Telefon F-1000 von UTStarcom wird ab sofort von sipgate in Deutschland angeboten. Mit dem F-1000 kann man sich in beliebigen WLAN-Hotspots einbuchen und ist so auch unterwegs über seine VoIP-Rufnummer erreichbar.

Artikel veröffentlicht am ,

UTStarcom F-1000
UTStarcom F-1000
Das F-1000 arbeitet nach WLAN 802.11b und erlaubt Voice-over-IP-Verbindungen per Session Initiation Protocol (SIP). Für die Anzeige steckt in dem 11 x 4,5 x 2,2 cm messenden Telefon ein monochromes Display mit einer Größe von 25 x 27 mm.

Stellenmarkt
  1. Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg

UTStarcom F-1000
UTStarcom F-1000
Neben Anrufsignalisierung bei laufenden Gesprächen gibt es die Möglichkeit, Dreier-Telefonkonferenzen und eine Weiterleitung von Gesprächen zu anderen Handsets vorzunehmen. Das Telefon unterstützt das Real-Time Transfer Protocol (RTP), das Session Description Protocol, das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) und bietet Point-to-Point-over-Ethernet-(PPoE-)Authentifikation sowie WEP-verschlüsselte WLAN-Verbindungen.

Mit einer Akkuladung soll das 110 Gramm wiegende Telefon eine Sprechzeit von 4 Stunden schaffen und muss im Bereitschaftsmodus schon nach 2 bis 3 Tagen wieder an die Steckdose. Die Ladedauer wird mit 2 bis 3 Stunden angegeben.

Über sipgate ist das F-1000 von UTStarcom ab sofort zum Preis von 169,- Euro zzgl. Versandkosten erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

MrTweek 11. Jul 2005

klobig? Die meisten DECT-Telefone, die man heutzutage kaufen kann sind deutlich teurer...

Joggo 06. Jul 2005

SIPS oder SIP hat nichts mit der eigentlichen Sprachuebertragung zu tun, da es nur die...

Kc 04. Jul 2005

nicht ganz korrekt - das Gerät hat 802.1x drin und dürfte damit bzgl. Verschlüsselung...

Pierre Kerchner 04. Jul 2005

klar, offene WLAN Hotspots nehmen ab wir (sofanet) überlegen gerade (laut), ob wir nicht...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

    •  /