Abo
  • IT-Karriere:

T-Online: Flatrate für 9,95 Euro

Aktionsangebot zum zehnjährigen Jubiläum

Hatte T-Online erst Ende Juni 2005 seine DSL-Tarife im Preis gesenkt, dreht die Telekom-Tochter nun nochmals an der Preisschraube. Zum zehnjährigen Bestehen senkt T-Online für vier Wochen den Preis seines Flatrate-Tarifs "T-Online dsl flat classic" auf 9,95 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer die Flatrate im Aktionszeitraum zwischen 4. Juli und 1. August 2005 bucht, bezahlt dauerhaft 9,95 Euro im Monat statt des normalen Preises von 14,95 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Der Tarif steht sowohl Neukunden als auch allen Bestandskunden zur Verfügung, ist aber auf T-DSL 1000 und T-DSL 2000 beschränkt.

Mit den Preissenkungen will T-Online vor allem wachsen: "Viele dachten, die neuen DSL-Tarife wären es bereits gewesen. Wir gehen jetzt aber in eine neue Phase und greifen weiter an. Wir wollen auch in diesem Jahr wieder mindestens 50 Prozent der neu geschalteten T-DSL-Nutzer für T-Online gewinnen", unterstreicht Rainer Beaujean, Vorstandsvorsitzender der T-Online International AG, die Wachstumsziele von T-Online in Deutschland.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 29,99€
  3. 32,99€
  4. 33,49€

Iss ja auch egal 27. Jul 2005

Also ich bin seit Jahren bei T-Online und muss sagen, dass ich nichts zu klagen habe (bis...

barthkatze 05. Jul 2005

Bin gestern auf 9,95 umgestiegen mit ner 2000er Flat, bin gespannt wann die neue...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /