Abo
  • Services:

Die Vandalen kommen - erste Erweiterung für Rome: Total War

Barbarian Invasion kommt im Oktober 2005

Unter dem Titel Barbarian Invasion wurde das erste Expansion-Pack zu Rome: Total War angekündigt. Dabei soll mehr Inhalt geboten werden als üblich, verspricht Sega und betont, dass der Umfang eher dem eines kompletten Spiels entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Geschichte von Barbarian Invasion beginnt im Jahre 363 A.D. nach dem Tod des letzten gesamtrömischen Kaisers Julian Apostata. Aus Uneinigkeit und auch aus Verwaltungsgründen wird das ehemalige Imperium in einen Ost- und Westteil gespalten. Während an den westlichen Grenzen die "Barbaren" lauern, wird der Osten vom aufstrebenden Persischen Reich bedroht. Am Spieler ist es nun, auf Seiten der Römer das westliche oder östliche Reich zu verteidigen oder auf Seiten der Alemannen, Goten, Hunnen und Vandalen - insgesamt gibt es 10 "barbarische" Volksstämme - die jahrhundertlange Herrschaft des antiken Weltreichs zu beenden.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover, Braunschweig
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel

Screenshot #2
Screenshot #2
Die neuen Völker haben ihre eigenen Taktiken, wenn etwas schiefgeht können sie etwa per Massenflucht das Weite suchen. Neue Fähigkeiten gibt es auch bei Spezialeinheiten: Der Schilder-Wall ermöglicht den Elitetrupps der "Barbaren", in einer festen Verteidigungsposition zu verharren und so auch Frontalangriffe zu überstehen. Einheiten mit Speerbewaffnung können sich in sogenannten Schiltrons einigeln - was sehr gut gegen die Kavallerie helfen soll, aber unter Angriff mit Feuergeschossen katastrophal enden kann. Leicht bewaffnete Schwimmtrupps sind in der Lage, Überraschungsattacken gegen Feinde auszuführen, die sich z.B. auf einer Insel in Sicherheit wähnen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Neben den neuen Völkern und Fraktionen sowie deren Eigenheiten fügt die Erweiterung neue Ereignisse hinzu. Revolten und Aufstände können nun in ganze Bürgerkriege ausarten. Der Senat hat ab sofort nichts mehr zu sagen, dafür nehmen die Religionen eine wichtigere Rolle ein - einerseits gilt es Tempel durch Kirchen zu ersetzen, andererseits können Geistliche der verschiedenen Glaubensrichtungen die Moral und den Siegeswillen der Truppe stärken. Als Heide kann man seine Schützlinge auch neutral führen oder konvertieren, was zumindest bei Barbarian Invasion auch zu technologischen und gesellschaftlichen Neuerungen führen kann. Die Strategie-Karte wurde ebenfalls überarbeitet und berücksichtigt die Verlagerung der Bevölkerungszentren und die aktuellen Wohlstandsverhältnisse.

Viele weitere Neuerungen der ersten Total-War-Erweiterung der Spieldesigner von Creative Assembly will Publisher Sega später bekannt geben. "Rome: Total War - Barbarian Invasion" soll im Oktober 2005 auf CD-ROM erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

das danach danach 06. Jul 2005

manchmal davor gamekultur in de

Londo 03. Jul 2005

Hallo liebe Game-Community :) Wer hat nicht schon einmal daran Gedacht, ein Videospiel...

felix 03. Jul 2005

Der Titel gefällt mir nicht wirklich. Ist vielleicht auf dem dt. Markt ein kleiner...

der minister 03. Jul 2005

klickt da bloss nich drauf, besser hier:


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /