Abo
  • Services:

Codemasters gründet neue Online-Spiele-Abteilung

Casual-Gaming-Portal und verschiedene MMO-Abkommen geplant

Der britische Spielepublisher und -entwickler Codemasters will sich mit seiner neu gegründeten "Codemasters Online Group" nun auch Onlinespielen stärker widmen. Geplant sind ein Casual-Gaming-Portal und auch im Bereich Massively Multiplayer Online (MMO) will Codemasters bald Ankündigungen machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Online-Spieleabteilung ergänzt die bisherigen Abteilungen für Konsolen- und PC-Spiele des Unternehmens. Leiter der Codemasters Online Group ist David Solari, der zuvor als PC Group Brand Manager von Codemasters unter anderem an Titeln wie Operation Flashpoint und Soldiers mitwirkte. Ihm zur Seite stehen Phil "Vortal" White als Head of Massively Multiplayer Gaming, Nick Pili als Head of Internet Gaming, Ed Relf als Head of Codemasters Online Gaming Marketing und Adam Hance als Head of Interactive Marketing.

Stellenmarkt
  1. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Riedstadt
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover

Mit dem geplanten Online-Casual-Gaming-Portal will Codemasters Gelegenheitsspieler ansprechen. Für die anspruchsvolleren Online-Gamer will Codemasters in den nächsten Wochen mit einer Reihe von Vertriebs- und Entwicklungsvereinbarungen für bedeutende MMO-Projekte interessante Neuigkeiten bieten. Codemasters hatte mit Dragon Empires bereits ein eigenes, vielversprechendes Online-Rollenspiel in Arbeit, stellte die Entwicklung im Oktober 2004 "aus technischen Gründen" aber ein.

"Die Online Group wurde mit beträchtlichen finanziellen Investitionen bedacht, um unsere Pläne in diesem Wachstumsmarkt der Branche zu forcieren", so Solari. "Codemasters hat ein absolut ernst zu nehmendes Interesse an Online Gaming. Die breite Ausrichtung in diesem Segment wird mit Titeln und Initiativen sowohl für Hardcore Gamer als auch Gelegenheitsspieler verdeutlicht."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

Marsai 02. Jul 2005

Wer zahlt - der malt. Viele negative Punkte die hier Publishern angelastet werden sind...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /