Abo
  • Services:

Spieletest: Mario Party Advance - Brettspiel auf dem GBA

Umsetzung der Mario-Party-Reihe fürs Handheld

Auf den stationären Konsolen wird die Mario-Party-Reihe von Nintendo gepflegt wie kaum eine andere Spielserie - kürzlich erschien bereits der sechste Teil des virtuellen Brettspiels. Jetzt hat man die erfolgreiche Idee auch für den GBA umgesetzt, wobei es sich glücklicherweise nicht um eine 1:1-Umsetzung handelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mario Party Advance (GBA)
Mario Party Advance (GBA)
Im Gegensatz zu den letzten GameCube-Spielen konzentriert sich Mario Party Advance ganz klar auf den Einzelspieler-Modus - Multiplayer-Wettbewerbe via Link-Kabel sind in einer Hand voll von Disziplinen zwar möglich, aber kein Kernbestandteil des Spiels.

Stellenmarkt
  1. Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  2. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main

Bei der Hintergrundgeschichte hätte Nintendo allerdings ruhig etwas mehr Einfallsreichtum beweisen können; wie oft werden wir uns wohl noch ein Intro anschauen müssen, in dem Bowser sämtliche Minispiele über alle Winde zerstreut und der Spieler sie wieder einsammeln soll?

Mario Party Advance
Mario Party Advance
Hat man einen Spieler-Pass (mit Namen, Bild und Hobby) erstellt und sich für Mario, Luigi, Peach oder Yoshi entschieden, darf bereits das erste von mehreren unterschiedlichen Brettspielen betreten werden. Per A-Knopf wird gewürfelt, danach kann die Würfelzahl auf dem Spielfeld gezogen werden. Je nachdem, auf welchem Feld man ankommt, steht dann die nächste Aktion an; bei einigen Feldern passiert gar nichts, andere ziehen wertvolle Punkte ab. Am unterhaltsamsten sind natürlich die Minispiel-Areale - hier wird, meist unter Zeitdruck, eine von 60 verschiedenen Aufgaben gelöst.

Mario Party Advance
Mario Party Advance
Das Ganze dauert meist nur ein paar Sekunden und ist auch nie sonderlich anspruchsvoll - so wird sichergestellt, dass wirklich jeder recht schnell begreift, was zu tun ist. Da muss etwa einer von vier Geistern auf Grund seiner Bewegungen als Betrüger entlarvt werden oder es gilt, ein kleines Rennen zu gewinnen. Erfolgreich absolvierte Minispiele schalten übrigens Extras (so genannte Gadgets) frei und können zudem über das Menü später dann auch einzeln angewählt werden.

Mario Party Advance
Mario Party Advance
Optisch und akustisch ist das Ganze - typisch für die gesamte Mario-Party-Reihe - nett anzusehen, vor allem die kleinen Erfindungen und Extras sorgen für ein paar Lacher. Das ändert allerdings nichts daran, dass Mario Party auf dem GBA nicht dieselbe Faszination entfachen kann wie andere Top-Titel; wer es mag, ständig neue Minispiele auszuprobieren, ist mit einem Wario Ware deutlich besser bedient.

Fazit:
Im Gegensatz zum GameCube-Vorbild ist es Nintendo bei Mario Party für den GBA gelungen, das Ganze auch für Solospieler sehr unterhaltsam zu gestalten; die Fülle an Minispielen sorgt für einige Stunden Spielspaß. Vollkommene Begeisterung will sich trotzdem nicht einstellen - auf Dauer plätschert das Ganze ein wenig zu höhepunktlos vor sich hin.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

lrrllrlrlrlr 28. Nov 2006

jajajfuufihigfhgfdfgreetu89vtvej8wej8wfj8fj8sdhjfd ihr seit alle scheiße!!!!!!!!!!!!!!!


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

    •  /