Abo
  • Services:

Valve startet Wiki für Mod- und Spiele-Entwickler

Support auch für Mod-Programmierer

Mit seiner kürzlich gestarteten "Valve Developer Community" will das Spielestudio Valve die Entwicklung unter anderem von Half-Life-2-Modifikationen oder auch neuen Spielen auf Basis der Source-Engine fördern. Damit die privaten und kommerziellen Entwickler es leichter haben und sich gegenseitig mit Ratschlägen helfen können, hat Valve seine komplett überarbeitete Entwickler-Website als reines Wiki gestaltet.

Artikel veröffentlicht am ,

Was Valve mit seinem neuen Angebot ins Netz gestellt hat, sieht nicht nur aus wie die Wikipedia, es nutzt mit MediaWiki auch die gleiche Software. Das hat allerdings auch schon für erste Kritik im Valve-Wiki gesorgt, da es durchaus einfacher zu bedienende Wiki-Software gibt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. ADAC e.V., Landsberg am Lech

Durchsuchen darf die bisher hauptsächlich von Valve stammenden Artikel und Tutorials jeder. Neue Texte oder Änderungen können Mod- oder Spieleentwickler aber nur erstellen, wenn sie sich angemeldet haben. Die Anmeldung steht allen Source-Engine-Lizenznehmern und auch privaten Mod-Entwicklern offen, die sich das kostenlose Source-SDK über Steam heruntergeladen haben.

Die Beiträge beschreiben derzeit die Grundzüge der Entwicklung mit den Valve-Tools, konkrete Programmierbeispiele inklusive - noch ist die Website aber am Anfang, sehr spezielle Fragen im Stile von "wie bekomme ich brechendes Glas hin" werden noch nicht beantwortet. Doch das dürfte sich in den nächsten Monaten ändern.

Fragen sollten in Form von aussagekräftigen neuen Wiki-Themen angelegt werden. Valves Source-Wiki ist dabei nicht der einzige Anlaufpunkt für Mod-Entwickler. Es gibt bereits mehrere Alternativen, die Valve in seinem Wiki zum Teil schon listet. [von Nico Ernst und Christian Klass]



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Bloody Mary 02. Jul 2005

Mir kommt HL2 mit STeam nicht auf die Platte! ICH brauch keine Spiele zum Leben, aber ob...

BLOODY Mary 02. Jul 2005

Ne, STEAM ist ein Ärgernis! Vorallendingen wenn JEDER Hersteller sein eigenes Steam hat...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /