Abo
  • Services:

Orkla Media kauft Netzeitung.de

Norwegisches Verlagshaus übernimmt deutsche Internetzeitung

Das norwegisches Verlagshaus Orkla Media expandiert nach Deutschland: Das in Oslo ansässige Medienunternehmen hat die Onlinezeitung Netzeitung.de übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Über den Kaufpreis bewahrten Orkla Media und der bisherige Eigentümer BrunoMedia Stillschweigen. Orkla-Media-CEO Björn Wiggen sieht in der Netzeitung ein "sehr zukunftsorientiertes Unternehmen". Hinter Brunomedia stecken Dr. Michael Maier und Ralf-Dieter Brunowsky. Das Team um den Geschäftsführer und Chefredakteur Dr. Michael Maier habe gezeigt, dass es möglich sei, im Zeitalter des Internets modernen Journalismus auch wirtschaftlich erfolgreich zu betreiben, so Wiggen.

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Maier wird nach der Übernahme der Netzeitung weiter zur Verfügung stehen, soll aber zusätzlich die Aktivitäten von Orkla Media Deutschland leiten. Maier: "Die Norweger sind international, verstehen viel vom Zeitungsgeschäft und haben die Bedeutung des Internet erkannt. Etwas Besseres kann der Netzeitung nicht passieren." Die Netzeitung wurde im Jahr 2000 gegründet und erreicht ca. eine Million Unique Visitors monatlich.

Orkla Media hat im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von einer Milliarde Euro und einen Gewinn von knapp 50 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Verlag ist Mehrheitseigentümer von 31 Regionalzeitungen und mehreren Websites in Norwegen. In Dänemark verlegt das Haus über 60 Zeitungen, unter anderem die Kopenhagener Zeitung "Berlingske Tidende". In Polen hält Orkla Press laut Unternehmensangaben über 20 Prozent des Marktanteils im Tageszeitungsgeschäft - auch durch die "Rzeczpospolita" in Warschau.

"Wir betrachten Deutschland als einen sehr interessanten Medienmarkt mit großen Potenzialen, vor allem im Online-Bereich", betonte Orkla-Media-CEO Wiggen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€ (aktuell günstigster 27"-Monitor mit 144 Hz und WQHD)
  2. (u. a. Dragon's Dogma: Dark Arisen für 6,66€ und Disciples III Gold für 1,49€)
  3. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  4. 19,99€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 31,49€)

instant 12. Feb 2007

squeaks cloudless whimsically innings:reconfigures crests,bared?designations


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
    •  /