• IT-Karriere:
  • Services:

T-Online kauft in Spanien ein

61,5 Millionen Euro für spanischen Netzanbieter Albura

T-Online übernimmt den spanischen Netzbetreiber Albura vom spanischen Energiekonzern Red Eléctrica de Espana. Der Kaufpreis für 100 Prozent der Anteile an dem Unternehmen beträgt 61,5 Millionen Euro einschließlich übernommener Schulden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Investition in die Netzinfrastruktur will T-Online eine Basis schaffen, um anschließend den Markt aggressiv angehen zu können. Ziel ist ein Marktanteil von 15 Prozent in Spanien.

Stellenmarkt
  1. KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg

Mit der Übernahme erwirbt Albura eine Netzinfrastruktur auf LLU-Basis (Local Loop Unbundling) und Zugang zu einem marktabdeckenden Netz mit ca. 7.500 km Glasfaserkabel. Mit Albura will T-Online bis Ende 2006 eine DSL-Nachfrageabdeckung von 60 Prozent realisieren. Derzeit leistet die bestehende Netzinfrastruktur von Albura eine Abdeckung von rund 40 Prozent des spanischen Markts, darunter sechs Metropolen sowie mehr als 50 regionale Ballungsräume. Die derzeit ca. 160 Central Offices (Übergabepunkt der Kunden ins Netzwerk) sollen bis Ende 2006 auf 400 ausgebaut werden. Bereits Anfang 2006 soll der Ausbau auf den ADSL2+-Standard beginnen.

Anfang Juni hatte T-Online den Aufbau einer eigenen Netzinfrastruktur im französischen Markt angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3.249€ (aktuell nur noch 1 Stück verfügbar!)
  2. 349,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...

alma 30. Jun 2005

weil dsl über kupfer billiger ist und genausogut funktioniert. in spanien machen sie das...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Opel Zafira-e Life im Test: Die Entdeckung der Langsamkeit
Opel Zafira-e Life im Test
Die Entdeckung der Langsamkeit

Der Opel Zafira-e Life ist ein praktischer Kleinbus für Familien und Fahrdienste. Doch längere Fahrten mit dem Elektroauto können zur Geduldsprobe werden.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Überbuchung Opel kündigt Kaufverträge für den Mokka-e
  2. Opel Nachfrage nach Mokka-e übertrifft Erwartungen
  3. Sportliches Fahrzeug Opel will Monza als Elektroauto neu auflegen

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

    •  /