Abo
  • IT-Karriere:

Robuster 2,5-Zoll-Festplatten-Ersatz aus Flash-Bausteinen

128 GByte ohne bewegliche Teile

Der US-amerikanische Hersteller M-Systems hat mit der "Fast Flash Disk" (FFD) den am meisten Daten fassenden Solid-State-Flash-Speicher für die SATA-Schnittstelle angekündigt. Ganze 128 GByte passen ins winzige 2,5-Zoll-Gehäuse.

Artikel veröffentlicht am ,

Die FFD ist im Format einer herkömmlichen Notebook-Festplatte gehalten und wird über Serial-ATA mit 1,5 GBit/s angesprochen. Dank der Geschwindigkeit aktueller Flash-Speicher übertrifft sie aktuelle 2,5-Zoll-Platten in der Geschwindigkeit deutlich: Konstante 44 MByte pro Sekunde kann sie lesen und 40 MByte/s schreiben. Das, wohlgemerkt, über die gesamte Kapazität.

Stellenmarkt
  1. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart

Fast Flash Disk (FFD)
Fast Flash Disk (FFD)
Neben den Kosten - die M-Systems nur auf Kundenanfrage verrät - sind derart große Flash-Speicher jedoch durch einen anderen Umstand nur selten ein Festplatten-Ersatz: Flash-Zellen vertragen nur eine begrenzte Anzahl an Speichervorgängen. M-Systems gibt durch ein patentiertes Verfahren namens "TrueFFS" fünf Millionen Schreib-/Lesezyklen an und gewährt fünf Jahre Garantie.

Dennoch sollte man auch bei prallem Geldbeutel (die Platte dürfte geschätzt einige Tausend Euro kosten) den Einsatz der FFD gut überlegen. M-Systems empfiehlt sie auch nur für Anwendungen, in denen durch die raue Umgebung magnetische Speicher nicht in Frage kommen. In der besten Ausführung kann die FFD von minus 40 bis plus 85 Grad in Betrieb genommen werden. Bei Benutzung verträgt sie Stöße von bis zu 16,3 G nach dem militärischen Standard MIL-STD-810F.

In den Spezifikationen der FFD tauchen neben anderen MIL-Normen auch etliche US-Geheimdienste und Armeeteile auf. Die FFD wird aber nicht nur für militärische Anwendungen beworben, sondern auch als Festplatten-Ersatz für die Luft- und Raumfahrt, Telekommunikationssysteme und Blade Server. [von Nico Ernst]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 17,99€
  3. (-67%) 3,30€
  4. 4,99€

Mr. Mike 30. Jun 2005

Was müsste denn schneller sein als FW800 ? Ich meine, alle Anschlüsse die du nach Aussen...

Mr. Mike 30. Jun 2005

... sind RMS (Vibration von 20-20kHz auf 3 Raumachsen) :-D Per Schock verträgt sie...

Hotohori 30. Jun 2005

Ist ja auch egal ob sich nun Flashspeicher oder eine andere Technik in dem Bereich...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /