Abo
  • Services:

DVD-Hacker Johansen 'befreit' Google Video Viewer

Google Video Viewer spielt mit Patch auch Videos von anderen Webseiten

Zusammen mit den ersten Video-Downloads hat Google in dieser Woche auch seinen Google Video Viewer veröffentlicht, ein Plug-in, das Videos direkt im Internet Explorer oder Firefox darstellt. Eigentlich spielt die Software nur Dateien ab, die unter video.google.com gehostet werden - der schon für seine DVD-Kopierschutz-Umgehung DeCSS bekannte Programmierer Jon Lech Johansen ändert dies mit einem Patch.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Google Video Viewer basiert auf der Open-Source-Software VLC 0.8.2 (Video Lan Client), einen entsprechenden Patch mit eigenen Änderungen bietet Google zum Download an.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Meerbusch
  2. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf

Zu den Änderungen, die Google gegenüber der normalen VLC-Version vorgenommen hat, zählt eine einfache Überprüfung der URL des Videos, so dass nur unter video.google.com gehostete Videos abgespielt werden können. Diese Einschränkung hebt der Patch von Johansen nun wieder auf. Um diese aber auf das Binary anwenden zu können, ist eine .Net-Runtime notwendig.

Die so gepatchte Version erlaubt es, auch Videos von anderen Webseiten abzuspielen. Alternativ ließe sich aus dem Quelltext aber auch direkt eine entsprechende Version erzeugen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 6,37€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

egal 02. Jul 2005

lol, das finde ich lustig, kann aber auch dran liegen das ich nuechtern bin, aber den...

egal 02. Jul 2005

hmm kamm mir auch komisch vor, dachte erst das passiert auf ner open surce freigabe, und...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /