• IT-Karriere:
  • Services:

T30: iriver mit neuen MP3-Flash-Playern

MP3-Player mit bis zu 1 Gigabyte und Mikrofon

Die T30-Serie von iriver soll die Nachfolge der Reihen iFP-700 und iFP-800 antreten. Die neuen Flash-Player bieten entweder 512 MByte oder 1 GByte Speicherplatz für Audiodateien im MP3-, ASF-, Ogg-Vorbis- und DRM-geschützten WMA-Format von Microsoft (Windows Media 10 DRM).

Artikel veröffentlicht am ,

Die Player der T30-Serie besitzen ein vierzeiliges LC-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung, über das sich durch das Musikarchiv navigieren lässt. Über das Display hat man zudem Zugriff auf die zehn Voreinstellungen des Equalizers. Auf Wunsch lässt sich der Equalizer auch den eigenen Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Die MP3-Player von iriver sollen mit einer AAA-Batterie bis zu 20 Stunden durchhalten können.

T30-Serie von iriver
T30-Serie von iriver
Der 64 x 32 x 22 mm kleine und rund 27 Gramm wiegende T30 besitzt zudem einen Line-Eingang, der es ermöglicht, Aufnahmen direkt im MP3-Format abzuspeichern. Alternativ lässt sich auch das eingebaute Mikrofon nutzen. Der T30 bringt zudem eine Uhr mit Weckfunktion mit.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 149,- Euro für die Variante mit 1 GByte Flash-Speicher, die Version mit 512 MByte soll 99,- Euro kosten. Beide Modelle sollen in verschiedenen Farben ab Juli 2005 verfügbar sein. [von Andreas Sebayang]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,41€ (Bestpreis)
  2. 1.129€ (Bestpreis)
  3. 3.249€ (aktuell nur noch 2 Stück verfügbar!)
  4. gratis (bis 21. Januar)

ragna 30. Jun 2005

der verlgeich mit dem ipod war ja mal grandios .. kennst du den unterschied zwischen...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /