Abo
  • Services:
Anzeige

Beta von GroupWise 7 steht zum Download bereit

GroupWise 7 verbindet E-Mail und Instant Messaging

Novell hat auf dem GroupWise EMEA Summit in Den Haag die neue Version 7 seiner Collaboration-Lösung GroupWise vorgestellt. GroupWise 7 bietet zahlreiche Neuerungen wie die Kombination von E-Mail und Instant Messaging sowie verbesserte Unterstützung für Microsoft Outlook. Die offene Beta-Version von GroupWise 7 kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

Mit GroupWise 7 sollen Anwender ihre Clients individuell an die eigene Arbeitsweise anpassen können. Durch die Integration von E-Mail und Instant Messaging sieht der Nutzer in einer E-Mail, ob der Absender zu diesem Zeitpunkt online ist und kann direkt den Kontakt per Instant Messaging suchen.

Anzeige

Zusätzlich fasst eine neue, personalisierte Startseite die wichtigsten Informationen für den Nutzer auf einen Blick zusammen, mehrere Kalender für einen einzelnen Anwender sollen die Bearbeitung verschiedener Projekte erleichtern. Über eine einfache Schnittstelle in einer Navigationsleiste kann der Nutzer auf die von ihm am meisten genutzten Anwendungen mit einem Klick zugreifen.

Kunden, die GroupWise 7 einsetzen, erhalten zudem kostenlos den Novell Suse Linux Enterprise Server in einem speziellen Paket. Clientseitig unterstützt GroupWise Windows, Linux, MacOS sowie verschiedene Webbrowser auch auf mobilen Geräten. Die neue Version 7 ermöglicht die Cradle-basierte Synchronisation von PocketPCs und Palm-OS-basierten PDAs.

Für begrenzte Zeit können Anwender, die von Microsoft Exchange oder von Lotus Notes auf GroupWise migrieren, über ein spezielles Upgrade-Angebot eine einzelne User-Lizenz für GroupWise zum Preis von 49,- US-Dollar erwerben. Zudem gibt es ein kostenloses Migrationswerkzeug.

Die Beta-Version kann ab sofort unter novell.com/groupwise heruntergeladen werden. Ab dem 7. Juli 2005 kann GroupWise 7 dort auch vorbestellt werden, die Preise will Novell aber erst mit der Produktverfügbarkeit bekannt geben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    tomate11 | 12:45

  2. sind tamagotchies

    triplekiller | 12:42

  3. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 12:41

  4. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    generalsolo | 12:35

  5. Re: FALSCH = Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:27


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel