Yahoo setzt auf "Social Search"

My Web 2.0 greift auf das Wissen im persönlichen Umfeld zurück

Mit "My Web 1.0" startet Yahoo heute in Deutschland eine personalisierte Suche, zugleich gibt es aber auch einen ersten Ausblick auf die nächste Generation - "My Web 2.0". Bei der nächsten Generation setzt Yahoo auf ein "Social Search" genanntes Konzept, bei dem das soziale Umfeld des Nutzers, also das Wissen ihm in irgendeiner Weise nahe stehender Personen genutzt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Beta-Version von "My Web 2.0" steht derzeit einigen ausgewählten Nutzern zur Verfügung. Dabei handelt es sich laut Yahoo um eine neue Art von Suchmaschine, die als "Social Search Engine" bezeichnet wird und die herkömmliche Websuche ergänzen soll. Dabei wird nicht nur das Web, sondern auch das Wissen des Freundes- und Bekanntenkreises durchsucht.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg
Detailsuche

Yahoo spricht dabei von einem "Trusted Web" - das sind Kommentare, Blog-Einträge, Bookmarks oder Tags von Bekannten und Freunden, die diese hinterlassen. Yahoos neue Suche soll diese Informationen nun mit einer Websuche kombinieren. Das eigene Umfeld muss sich dazu aber bei Yahoo anmelden.

Die personalisierte Suche kann dann dieses "Trusted Web" nutzen und so Ergebnisse auf Basis des Wissens von Vertrauten anbieten, ähnlich wie es im realen Leben meist abläuft. Auch die mit My Web 1.0 eingeführte "Search History" wird genutzt und in Zukunft will Yahoo die als MyRank bezeichnete Technik auch in andere seiner Dienste integrieren.

Dabei entscheiden die Yahoo-Nutzer selbst, welche Seiten sie speichern, taggen oder anderen zur Verfügung stellen wollen. Eine wichtige Rolle spielen dabei eben Tags, knappe, standardisierte Beschreibungen von Nutzern, wie beispielsweise "geo:[Ort]", die einzelnen Seiten zugewiesen werden können - eine Technik, die häufig bei Blogs oder auch bei der Foto-Community Flickr zum Einsatz kommt.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dabei will Yahoo auf offene APIs setzen. My Web 2.0 wird von XML und RDF Gebrauch machen, um so zahlreiche neue Applikationen zu ermöglichen. Als Beispiel führt Yahoo das TAP-Projekt an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /