Abo
  • Services:

Google: Personalisierte Suche verbessert Ergebnisse

"My Search History" soll Relevanz von Suchergebnissen verbessern

Google startet mit einer personalisierten Suche, bei der Googles My Search History, also persönlich abgespeicherte Suchergebnisse, genutzt werden, um die Suchergebnisse zu verbessern. Die Suche lernt also aus der Vergangenheit für die Zukunft.

Artikel veröffentlicht am ,

Google My Search History und damit auch die neue personalisierte Suche funktioniert mit einem Zugang für Google Groups sowie Google Answers oder einem gültigen Gmail-Konto. Ist man über einen dieser Dienste oder eben über My Search History angemeldet, speichert der neue Dienst über die internationale Seite Google.com durchgeführte Websuchen sortiert nach Datum und Uhrzeit. Wenn man zudem in den Suchergebnissen einzelne Links angeklickt hat, werden diese Seiten mit Titel, Uhrzeit und URL ebenfalls gesichert und der Abfrage zugeordnet.

Diese Informationen macht sich nun die personalisierte Suche zu Nutze. Je größer der Umfang der eigenen Such-Geschichte, desto besser sollen die Suchergebnisse werden. Besser heißt dabei relevanter für den jeweiligen Nutzer. Allerdings ist diese personalisierte Suche noch in einem frühen Stadium und findet sich daher in den Google Labs.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 31,49€
  3. 46,99€ (Release 19.10.)
  4. 3,99€

Stefan Steinecke 29. Jun 2005

leicht gemacht. Man legt das Profil in Eigenarbeit an!


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /