• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft kooperiert mit der Technologiestiftung Berlin

Ausbau des Engagements am Standort Berlin

Microsoft hat mitgeteilt, nun auch mit der Technologiestiftung Innovationszentrum Berlin (TSB) zusammenzuarbeiten. Diese fördert die Bildung und Moderation von Netzwerken zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Artikel veröffentlicht am ,

In Berlin arbeitet Microsoft bereits mit dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg zusammen. Durch die Zusammenarbeit mit der TSB dehnt Microsoft sein Engagement jetzt weiter aus. Die TSB betreibt die strategische Weiterentwicklung der Berliner Kompetenzzentren, fördert Wissenschaft und Forschung in ausgewählten Technologiefeldern und bringt konkrete Innovationsvorhaben voran. Sie führt Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen und initiiert den strategischen Dialog über Wissenschaft und Innovation in Berlin.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Die TimeKontor AG, ein Spin-off der TSB, setzt die Arbeit der TSB im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie um. Als AG bietet TimeKontor darüber hinaus Unternehmen wie auch Gründern in der Region Beratungsdienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung an. Berliner Gründern soll so der Zugang zum Netzwerk und Know-how beider Partner ermöglicht werden. Unter anderem sind gemeinsame Workshops von Microsoft und TimeKontor geplant.

"Berlin ist eine attraktive Stadt, die junge kreative Menschen anzieht. Der Standort bietet eine hervorragende Infrastruktur und einen hohen technologischen Standard. Zusammen mit der ausgeprägten Forschungstätigkeit an unseren Universitäten sind dies beste Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen im High-Tech-Umfeld", kommentierte Harald Wolf, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen in Berlin, die Kooperation. "Wir begrüßen das gemeinsame Engagement von Microsoft und der TSB, junge Berliner Gründer in diesem Wachstumsfeld mit ihrer Expertise zu unterstützen. Wenn Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft erfolgreich zusammenarbeiten, entstehen wichtige Impulse für mehr Wachstum und Beschäftigung."

Im April 2005 hatte Microsoft gemeinsam mit Partnern aus Politik und Wirtschaft die Gründerinitiative "unternimm was." (www.microsoft.com/germany/gruender) ins Leben gerufen, die Gründer mit Zugang zu Vertriebs-Know-how, zu Partner- und Kundennetzwerken und Trainings- und Mentorenprogrammen sowie durch die Bereitstellung von Technologie unterstützt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /