Abo
  • Services:

Bericht: Schwache Nachfrage nach Pentium D

Intel könnte seine Absatzziele verfehlen

Laut dem taiwanischen Magazin Digitimes könnte Intel seine selbst gesteckten Ziele einer schnellen Markteinführung von Dual-Core-Prozessoren weit verfehlen. Das Blatt beruft sich auf Quellen bei taiwanesischen Mainboard-Herstellern.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Digitimes berichtet, sei die bisherige Nachfrage nach Dual-Core-tauglichen Boards "nicht gerade zufrieden stellend". Die Aussagen der nicht namentlich zitierten Mainboard-Hersteller sind hier ein guter Indikator, da der Pentium D zwingend neue Boards benötigt - anders als AMDs Athlon 64 X2.

Stellenmarkt
  1. Friedhelm LOH Group, Herborn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Die Board-Hersteller hoffen laut Digitimes jetzt auf Preissenkungen bei den 945- und 955-Chipsätzen, die nach einer Golem.de vorliegenden Roadmap für Anfang Juli geplant sind. Bisher sei die Nachfrage so schwach, dass umgerechnet nicht einmal 5 Prozent der im zweiten Quartal verkauften Prozessoren für den LGA775-Sockel mit Dual-Cores ausgestattet sein sollen. Intel selbst hatte für das dritte Quartal einen Dual-Core-Anteil von 10 Prozent angestrebt und 15 Prozent im vierten Quartal. Die Quellen von Digitimes sehen das vor allem für das dritte Quartal als viel zu hochgegriffen an.

Digitimes sieht durch den schleppenden Start des Pentium D auch den Bedarf für DDR2-Speicher in Mitleidenschaft gezogen. Immerhin unterstützen die neuen Chipsätze DDR2-667, das erstmals leichte Performance-Vorteile gegenüber DDR-400-Speicher bietet.

Intel Deutschland meinte auf Anfrage von Golem.de, das Unternehmen liege mit der Markteinführung des Pentium D im Plan. Immerhin, so Intel, seien die CPUs gerade erst einmal vier Wochen auf dem Markt, so dass Analysen wie die von Digitimes verfrüht seien. [von Nico Ernst]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. und The Crew 2 gratis erhalten
  3. bei Alternate kaufen

nemesis 03. Jul 2005

Hat da jemand Q3A vergessen? Das Spiel ist zwar nicht so optimal das man 200% gegenüber...

Sven 29. Jun 2005

Nur in der Datacenter Version.


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /