Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Battlefield 2 - Die Schlacht geht weiter

Screenshot #3
Screenshot #3
Zwar ist im Spiel die Luftüberlegenheit nicht lange aufrechtzuerhalten, doch sind die Teams, die die wirklich sehr hakelige Steuerung von Hubschraubern und Jets beherrschen, klar im Vorteil. Der neue Commander-Modus erlaubt es einem von den Mitspielern auserkorenen Anführer, mit taktischen Maßnahmen für mehr Spielspaß zu sorgen. Dem Kommandeur stehen Artillerie-Einsätze sowie mehrere Aufklärungsmodi per Satellit bzw. unbemannte Aufklärungsdrohnen zur Verfügung, mit denen er den Gegner ausspionieren kann. Squad-Leader führen hingegen ein kleines Team von Soldaten in den Kampf.

Anzeige

Screenshot #4
Screenshot #4
Natürlich ist es dem Commander auch möglich, die einzelnen Teammitglieder bzw. Squads zu kontaktieren, um ihnen Anweisungen zu erteilen. Die Mitspieler können sich untereinander auch per Sprachübertragung verständigen, um im Eifer des Gefechtes die Hände nicht von der Tastatur nehmen zu müssen. Die Steuerung ist im Prinzip die gleiche geblieben - leider auch bei den Luftfahrzeugen, die man mit Maus und Tastatur gerade als Einsteiger denkbar schlecht steuern kann. Sehr gut hingegen funktioniert die Kommunikation mit voreingestellten Befehlen, die mit einem Tastendruck in Form eines Kranzes aufgerufen und dann schnell ausgewählt und übermittelt werden können.

Die Kampfszenerien sind größtenteils in kargen Gebirgs-, Wüsten- und üppigen Flusslandschaften angesiedelt und mit zahlreichen Gebäuden wie Kraftwerken, Ölspeichern, urbanen Bauten und mit einer recht aufwendigen Vegetation ausgestattet. Das teilweise mit extremen Höhenunterschieden gestaltete Terrain erlaubt es beispielsweise Hubschraubern, ihre spezifischen Vorteile auszunutzen, ohne allzu schnell Opfer von Gegenmaßnahmen zu werden.

 Spieletest: Battlefield 2 - Die Schlacht geht weiterSpieletest: Battlefield 2 - Die Schlacht geht weiter 

eye home zur Startseite
reaud 19. Dez 2008

problem hatte ich auch in einem dvd-brenner. hab dann ein normales dvd laufwerk eingebaut...

Hans Mustermann 12. Jul 2005

das spiel ist vielleicht vom gameplay her ganz nett aber wenn du die grafik und die dabei...

Snark7 07. Jul 2005

Mich stört auch nicht, daß Du wertest. Mich stört, daß Du unterstellst, daß Andere dies...

Dibo 29. Jun 2005

oha, da haben wir wieder die Streithähne mit Besserwisserei und so weiter. Kleiner Tipp...

Dibo 29. Jun 2005

Hallo! Ich find den Bericht, wie er abgegeben worden ist, sehr gut, da er auch mitunter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Net at Work GmbH, Paderborn
  2. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  3. BWI GmbH, München
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42€
  2. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    quineloe | 16:30

  2. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    Der Held vom... | 16:29

  3. Re: No fun facts zur Drossel

    My1 | 16:27

  4. Re: Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck...

    gloqol | 16:20

  5. Fragen über Fragen trotz Artikel über Artikel

    senf.dazu | 16:20


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel