Abo
  • Services:

Google bietet Video-Downloads an

Zum Abspielen der Videos setzt Google auf eine speziell angepasste Version der Open-Source-Software VLC 0.8.2 (Video LAN Client), die als Plug-in für den Internet Explorer ab Version 5.0 und Firefox ab 1.0 angeboten wird - derzeit nur aber nur unter Windows läuft. Die eigenen Änderungen an der Software will Google der Open-Source-Community zurückgeben und auch den Quelltext des eigenen Clients unter code.google.com zum Download anbieten, noch ist der Quelltext auf den Seiten aber nicht zu finden.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Zum Hochladen der Videos müssen einige technische Hürden genommen werden. So bietet Google nur eine Windows-Software, die das Hochladen der Videodaten übernimmt, so dass Nutzer anderer Betriebssysteme den Upload-Dienst derzeit nicht verwenden können. Außerdem muss man über einen Breitband-Internet-Zugang verfügen und sich - falls noch nicht geschehen - einen Google-Zugang zulegen. Die Google-Dienste Google Groups, Google Alerts oder auch Gmail lassen sich ebenfalls nur über einen solchen Google-Zugang vollständig nutzen.

Google verarbeitet nach eigener Aussage Videodaten in allen verbreiteten Formaten, empfiehlt aber die Bereitstellung in den Formaten MPEG4 oder MPEG2 jeweils mit einer MP3-Tonspur. Die Videodateien sind weder in Größe noch in der Menge beschränkt, so dass man beliebig viele Videos in jedweder Größe auf die Google-Server laden kann.

 Google bietet Video-Downloads anGoogle bietet Video-Downloads an 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

panzi 28. Jun 2005

Was hat denn google mit vlc aufgführt? Bis jetzt hat das vlc plugin bei mir immer...

zeno 28. Jun 2005

video.google.com/video_download.html

kressevadder 28. Jun 2005

Machen andere schon seit Jahren...

Cfx 28. Jun 2005

" Ferner darf das Video keine pornografischen oder obszönen Inhalte aufweisen." und ich...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
    Hacker
    Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
    2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
    3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /