• IT-Karriere:
  • Services:

Internet-Rechtsschutzversicherung für Online-Betrugsfälle

Versicherungsschutz für private Internetgeschäfte

Die Sparschwein AG (Versicherungspartner D.A.S.) bietet eine Rechtsschutz-Versicherung an, die alle privaten, über das Internet geschlossenen Verträge sowie Provider-Verträge umfasst. Der Online-Rechtsschutz gilt dabei sowohl für Kauf- als auch für Dienst,- Reparatur-, Darlehnens-, Werk- und Versicherungsverträge.

Artikel veröffentlicht am ,

Die vereinbarte Versicherungssumme je Rechtsschutzfall beträgt 50.000,- Euro, wobei eine Selbstbeteiligung von 50,- Euro je Rechtsschutzfall vereinbart wird. Der Versicherungsschutz besteht erst, wenn der Wert des Streitgegenstandes 100,- Euro übersteigt. Die anfängliche Vertragsdauer beträgt sechs Monate und verlängert sich dann jeweils um einen Monat.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (Home-Office möglich)
  2. Stadt Köln, Köln

"Mit der Auktionsversicherung reagieren wir auf den kontinuierlichen Zuwachs im Internethandel, der leider von einer deutlichen Zunahme von Betrugsfällen begleitet wird. Besonders bei Internetauktionen häufen sich die Beschwerden", so Matthias Kröner, Vorstandsvorsitzender der Sparschwein AG. "Mit der Auktionsversicherung können betrogene Onlinekäufer und -Verkäufer sowie Dialer-Geschädigte das eigene Recht durchsetzen, ohne sich um die Kosten eines möglichen Rechtsstreits sorgen zu müssen."

Versichert sind neben dem Versicherungsnehmer auch der Ehe- bzw. Lebenspartner sowie weitere Familienangehörige mit gleichem Erstwohnsitz wie der Versicherungsnehmer. Der Online-Rechtsschutz kostet 2,99 Euro pro Monat bzw. 35,88 Euro pro Jahr. Ein XXL-Tarif ab 4,99 Euro pro Monat (59,88 Euro pro Jahr) schließt zusätzlich noch KFZ-Onlinekäufe und sonstige Offline-Verträge mit ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. 569€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)

Michael Krasolt 08. Jan 2008

Aha,hier sind ja noch mehr gamezone-geschädigte.Habe ein PC-Spiel dort bestellt;dieses...

_alex_ 28. Jun 2005

blubber, blubber. Herr Teufel von der CDU hatte mal gesagt, dass man, wenn man seine...


Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

    •  /