PSP-Datenträger UMD auf dem Weg zum Industriestandard

Will Sony die Universal Media Disc auch anderen Herstellern öffnen?

Die bisher nur für die PlayStation Portable genutzte Universal Media Disc (UMD) wurde von der Industrievereinigung Ecma International als Standard "ECMA-365" für optische Datenträger anerkannt. In naher Zukunft soll die für Spieledaten und Spielfilme genutzte UMD schließlich noch zum ISO/IEC-JT1-Standard erkoren werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die nur 60 mm durchmessende UMD speichert 1,8 GByte Daten. Die physikalischen Daten werden nun durch den ECMA-365-Standard beschrieben. Auf der UMD speichert Sony in zwei logischen Schichten verschiedene Inhalte, Sonys Wahl der Codecs oder Ähnlichem wurden nicht per ECMA-365 standardisiert.

Sony PSP mit UMD
Sony PSP mit UMD

Die Ecma ist in die Standardisierungsprozesse der ISO/IEC für optische Speichermedien einbezogen. Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) erwartet, dass die UMD bald auch als ISO-Standard abgesegnet wird. Die Standardisierungsbemühungen weisen darauf hin, dass Sony die UMD auch anderen Herstellern schmackhaft machen will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

PSP-Gamerz 31. Mär 2010

Hat sich uberhaupt schon mal einer von euch ne UMD angesehen? Da steht drauf "UNIVERSAL...

Thomas More 09. Apr 2007

Hallo Leute Ich habe bei Google nur UMD Player eingegeben, und bekam als ersten Hit eine...

Denker 27. Jun 2005

Was hat das ganze mit Sony zu tun? Das klingt nur wieder nach: "Ich kauf nur was wo Sony...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /