Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts RSS-Erweiterung als Creative Common

Umfangreiche RSS-Integration für Longhorn vorgestellt

Microsofts kommendes Windows-Betriebssystem mit Codenamen "Longhorn" soll mit einer umfangreichen Integration von RSS ausgestattet werden, das kündigte Microsoft auf der Gnomedex 5.0 in Seattle an. Zudem legte Microsoft eine Spezifikation für die RSS-Erweiterung "Simple List Extension" vor.

Mit einer umfangreichen RSS-Integration soll es Longhorn Nutzern leicht machen, RSS-Feeds zu entdecken, anzusehen und diese zu abonnieren. Aber auch für Entwickler soll Longhorn spezielle RSS-Funktionen bereithalten, so dass diese RSS leichter in ihre Applikationen integrieren können. Damit soll Microsoft RSS der breiten Masse zugänglich machen.

Anzeige

Ähnlich wie Firefox, Opera oder Konqueror soll auch der Internet Explorer 7 bei Webseiten mit RSS-Feeds automatisch auf diese hinweisen und die Möglichkeit geben, direkt im Browser einen Blick auf den Feed zu werfen. Das Abonnieren von Feeds soll so einfach sein wie das Hinzufügen eines neuen Bookmarks.

Microsoft will RSS zudem erweitern und hat dazu die Simple List Extensions vorgestellt. Damit sollen sich künftig auch Listen mit RSS verbreiten lassen, beispielsweise Online-Fotoalben, Playlisten oder Bestseller-Listen von Büchern. Zwar funktioniert dies auch heute schon, mit der von Microsoft vorgeschlagenen Erweiterung soll es aber möglich werden, dem Client zusätzliche Informationen zur Darstellung der Inhalte zu übermitteln.

Die Spezifikation "Simple List Extensions" stellt Microsoft unter eine Creative-Commons-Lizenz (by-sa 2.5), die es erlaubt, den Inhalt zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen, ihn zu bearbeiten und auch kommerziell zu nutzen, sofern dies unter den gleichen Bedingungen und der Namensnennung der Autoren geschieht.


eye home zur Startseite
BirgitS 27. Jun 2005

Microsoft hat RSS für sich entdeckt, und nun wird wieder ein Riesen-Ding draus. Mal...

Hotohori 27. Jun 2005

Jo, es ist wirklich gut zu wissen das MS mal wieder alles mögliche zusammen klaut...

burger 27. Jun 2005

denn AvtiveX hat noch zur Vollkommenheit gefehlt; bzw. nein oder kennt MS noch einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel