Abo
  • Services:

GlassFish - Suns Java-Application-Server als Open Source

Java System Application Server PE 9.0 steht unter der CDDL

Zum Start seiner Hausmesse JavaOne gibt Sun seinen Java System Application Server PE 9.0 als Open Source unter der eigenen CDDL frei. Damit will Sun die weitere Entwicklung stärker für Dritte öffnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Künftig sollen sich im Rahmen des Open-Source-Projekts GlassFish auch Dritte an der Weiterentwicklung des Java System Application Server beteiligen können. Vor allem Unternehmen will Sun so die Möglichkeit geben, eigene Ideen noch stärker in die weitere Entwicklung einzubringen.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Bosch Gruppe, Chemnitz

Dazu stellt Sun die aktuelle Version des Java System Application Server Platform Edition 9.0 im Quelltext und als Binary zum Download bereit. Die Software steht unter der von Sun entwickelten und von der Open-Source-Initiative zertifizierten Common Development and Distribution License (CDDL), unter der Sun bereits sein Betriebssystem Solaris 10 als OpenSolaris veröffentlicht hat. Die Lizenz ist allerdings inkompatibel mit der GPL.

Das Projekt samt der Downloads ist unter glassfish.dev.java.net zu finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 529,00€ (bei o2online.de)
  2. 1745,00€
  3. 64,89€
  4. 3,74€

AlmaCiit 26. Mär 2006

CrazyK ... Dein Wort in thommy's Ohr ;-) Das mit dem Geld-machen durch Services und...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
    Operation 13
    Anonymous wird wieder aktiv

    Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
    Von Anna Biselli


      Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
      Verschlüsselung
      Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

      VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
      Eine Analyse von Hanno Böck

      1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
      2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
      3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

        •  /