• IT-Karriere:
  • Services:

GlassFish - Suns Java-Application-Server als Open Source

Java System Application Server PE 9.0 steht unter der CDDL

Zum Start seiner Hausmesse JavaOne gibt Sun seinen Java System Application Server PE 9.0 als Open Source unter der eigenen CDDL frei. Damit will Sun die weitere Entwicklung stärker für Dritte öffnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Künftig sollen sich im Rahmen des Open-Source-Projekts GlassFish auch Dritte an der Weiterentwicklung des Java System Application Server beteiligen können. Vor allem Unternehmen will Sun so die Möglichkeit geben, eigene Ideen noch stärker in die weitere Entwicklung einzubringen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt

Dazu stellt Sun die aktuelle Version des Java System Application Server Platform Edition 9.0 im Quelltext und als Binary zum Download bereit. Die Software steht unter der von Sun entwickelten und von der Open-Source-Initiative zertifizierten Common Development and Distribution License (CDDL), unter der Sun bereits sein Betriebssystem Solaris 10 als OpenSolaris veröffentlicht hat. Die Lizenz ist allerdings inkompatibel mit der GPL.

Das Projekt samt der Downloads ist unter glassfish.dev.java.net zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G903 Lightspeed für 109,99€, G513 für 109,99€ und G920 Driving Force für 187,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 8 Plus 256 GB Grau oder Silber für je 549€ statt 660€ oder 679€ im...
  3. (u. a. mit TV- und Audio-Angeboten, z. B. Samsung UE82RU8009 für 1.699€)
  4. 1.699€ (Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 1.939€)

AlmaCiit 26. Mär 2006

CrazyK ... Dein Wort in thommy's Ohr ;-) Das mit dem Geld-machen durch Services und...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

    •  /