Serious Sam 2 - Entwickler im Gespräch mit Golem.de (Update)

Serious Sam 2
Serious Sam 2
Dabei verwendet Croteam eine Vielzahl an Projekt-Management-Tools, zu denen unter anderem das Bug-Tracking-System "Bugzilla" zählt. Sekulic schwärmt: "Wenn ein Grafiker eine Textur ändert, muss er nicht auf den nächsten Compiler-Lauf warten. Die aktuelle Version des Spiels wird immer automatisch mit Bugzilla und unseren Tools erstellt. Nach nicht mal einer halben Stunde kann jeder seine eigene aktuelle Version antesten."

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker als IT-Supportmitarbeiter (m/w/d)
    Atelios Communication Systems GmbH, Hannover
  2. IT 1st und 2nd Level Support (m/w/d)
    engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
Detailsuche

Serious Sam 2
Serious Sam 2
Trotz dieser hektischen Zeit will Croteam den selbst gesetzten Termin unbedingt einhalten: "Im September, vielleicht Anfang Oktober, sind wir fertig - und das wird passieren!", gibt sich der Entwickler entschlossen. Er selbst ist vor allem mit Performance-Feintuning beschäftigt. Die sonst so hochgelobten Tools helfen ihm da wenig. "Wenn ich einen komplett neuen Code durch Intels VTune laufen lasse, gewinne ich vielleicht 7 Prozent."

Serious Sam 2
Serious Sam 2
Da zum Missfallen des Croteams das letzte Spiel "Serious Sam: The Second Encounter" eher CPU-lastig ausgefallen war, ist es Sekulic besonders an guter Unterstützung aktueller Grafikkarten gelegen: "Wir wollen auf keinen Fall durch die Zahl der Oberflächen [Vertices, Anm. der Red.] limitiert sein."

Daher optimiert er derzeit die Serious Engine 2, die seit zweieinhalb Jahren entwickelt wird, auf Performance. "In den ersten beiden Spielen waren die Leute vor allem durch die hohe Zahl der Gegner beeindruckt. Das bleibt auch so", erklärt Sekulic, betont jedoch: "Im Wesentlichen war das ein Trick, indem wir das Level-of-Detail voll ausgereizt haben. Wen interessiert die Zahl der Polygone eines Gegners, der 200 Meter entfernt ist?"

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Serious Sam 2 - Entwickler im Gespräch mit Golem.de (Update)Serious Sam 2 - Entwickler im Gespräch mit Golem.de (Update) 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


EndLezZ 01. Jul 2005

Ihr seit alle total kaputt , ohne witz. Diese ganze scheisse die ihr da schreibt , vom...

User 26. Jun 2005

Im Gegensatz zu den meißten anderen Spielen die die letzten Jahre rausgekommen sind...

Nico Ernst 25. Jun 2005

Laut Dean bekommt jeder ein eigenes Build, wenn er irgendein Objekt ändert.

Stefan Steinecke 24. Jun 2005

Geht das nicht mit deinen phantastischen X-Kräften, die du hast, seit deine Raumyacht in...

Stefan Steinecke 24. Jun 2005

Muß ich nicht extra zitieren. Wird und wurde seit Jahren chronisch an jedem Shooter...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geekbench & GFXBench
Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
Artikel
  1. Sony Alpha 7 IV: Es klappt mit der Sony Alpha 7 IV
    Sony Alpha 7 IV
    Es klappt mit der Sony Alpha 7 IV

    Endlich ein Klappbildschirm! Wir fanden beim ersten Hands-on mit Sonys frischer Vollformatkamera noch mehr Neuerungen.

  2. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

  3. Glasfaserausbau und T-Mobile US: Telekom streicht wohl 3.000 Stellen
    Glasfaserausbau und T-Mobile US
    Telekom streicht wohl 3.000 Stellen

    Die Telekom hat FTTH lange herausgezögert und kann jetzt hohe Ausgaben nicht mehr vermeiden. Die Übernahme von T-Mobile US wird zudem immer teurer.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • PS5 & Xbox Series X vereinzelt bestellbar • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft [Werbung]
    •  /