Abo
  • Services:
Anzeige

Steuersoftware ElsterFormular rechtlich unzulässig?

Zudem sei die kostenlose Abgabe von ElsterFormular als Marktstörung durch die öffentliche Hand unlauter."Die Grundlagen des Leistungswettbewerbs von privaten Anbietern werden im Bereich des Angebots von Betriebssystemen für Computer dadurch gefährdet, dass vor dem Hintergrund der Verpflichtung aller Unternehmen in Deutschland zur elektronischen Umsatzssteuervoranmeldung bzw. Lohnsteueranmeldung - die den Einsatz eines Computers voraussetzt - gleichzeitig eine kostenlose Anwendungssoftware für ein einziges Betriebssystem angeboten wird".

Anzeige

Auch sei die Bereitstellung von ElsterFormular zudem mit dem Gleichheitsgrundsatz (Art. 3 Abs. 1 GG) nicht vereinbar. Einen Verstoß gegen Art. 12 GG (Wettbewerbsfreiheit) sieht Jäger nicht.

So kommt Jäger zu dem Schluss, dass die öffentliche Hand "in sachlich nicht gerechtfertigter Weise" in den Leistungswettbewerb auf dem Markt für Betriebssysteme eingreife: "Zulässig wäre ein Angebot gewesen, dass sich auf die plattformunabhängige Schnittstelle COALA beschränkt oder die Applikation "ElsterFormular" hätte gegen eine Gebühr angeboten werden müssen."

Nach Auffassung von Geese muss die öffentliche Verwaltung alles unterlassen, was dem faktischen Marktführer Microsoft die Auftrechterhaltung seiner marktbeherrschenden Stellung erleichtern würde. Auch auf der Ebene der Kreise und Städte sei zu klären, ob aus Steuermitteln subventionierte Weiterbildungsangebote der Volkshochschulen nur für Microsoft-Produkte ins Programm kommen dürfen, was eine unzulässige Beeinträchtigung des Leistungswettbewerbs darstelle.

Geese erwartet, dass die elektronische Datenübertragung im Zusammenhang mit der geplanten Patientenkarte bei den Krankenkassen zunehmend Bedeutung gewinnen wird. "Umso wichtiger ist es, von Anfang an die prinzipielle Plattformunabhängigkeit der Anwendungs- und Übertragungssoftware einschließlich der freien Verfügbarkeit der eingesetzten Formate einzufordern."

 Steuersoftware ElsterFormular rechtlich unzulässig?

eye home zur Startseite
DerdasHirninDeu... 30. Sep 2008

Wozu brauche ich für sowas simples wie ein paar Steuerformulare ein High Performance...

Michael - alt 29. Jun 2005

Hihi, Du glaubst wohl noch an das Gute in dem Schrott....

Michael - alt 27. Jun 2005

Abgesehen davon schreien doch die Linuxe immer, daß sie WINE hätten..... Jetzt schreien...

Munni 25. Jun 2005

Heimische Hersteller benachteiligen - ob das woanders auch so ist ?

g.e.l. ächter 24. Jun 2005

gefunden bei heise.de; wer ironie findet darf sie behalten. g . Vote YES to Patenting...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. Goodwheel GmbH, Soest
  4. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  3. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Icon mit Zahl

    JarJarThomas | 01:48

  2. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    plutoniumsulfat | 01:39

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    plutoniumsulfat | 01:30

  4. Re: Hast Du Zahlen??

    cicero | 01:23

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    TrustworthyGuy | 01:20


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel